1.4.1. Die Klimaanlage

Die Klimaanlage arbeitet nur bei der aufgenommenen Zündung, mit Ausnahme des Regimes der Nutzung der restlichen Wärme. Die Kühlanlage gilt nur beim arbeitenden Motor und dem aufgenommenen Lüfter.

Органы управления кондиционером
Die Abb. 1.85. Die Verwaltungsorgane von der Klimaanlage: 1 – der Regler der Temperatur; 2 – die Taste – die Reinigung oto des Eises des frontalen Glases; 3 – wird das Regime rezirkuljazii der Luft ausgeschaltet, die äusserliche Luft begibt sich auf das frontale Glas. Bei der äusserlichen Temperatur ist es 3 °s höher es reiht sich die Kühlanlage für die Trockenlegung der Luft ein; 4 – die Taste – das Regime rezirkuljazii; 5 – die Taste – die Nutzung der restlichen Wärme; die Taste – die Beheizung der Heckscheibe. Die Beheizung reiht sich je nach der äusserlichen Temperatur auf die Periode von 4 bis zu 20 Minuten die Beheizung ein man kann früher ausschalten, diese Taste wieder gedrückt; 6 – die Taste – die Abgabe der Luft nach oben; 7 – die Taste – die Abgabe der Luft in die Mitte; 8 – die Taste – die Abgabe der Luft nach unten; 9 – der Umschalter des Lüfters; 10 – die Taste (das As) – der Einschluss/Ausschaltung der Kühlanlage


Für die Anlage der Temperatur und des Regimes der Arbeit des Lüfters ist nötig es den Regler der Temperatur 1 (die Abb. 1.85) und den Umschalter des Lüfters 9 zu drehen.
Für die Verwaltungen verschiedener Funktionen dienen die Tasten. Wenn irgendwelche Funktion aufgenommen ist, leuchtet in der Taste die gelbe Lampe.

Die Erhöhung der Temperatur im Salon
Drehen Sie den Regler der Temperatur nach rechts so um, damit die erwünschte Temperatur gewährleistet war.
Stellen Sie den Umschalter des Lüfters auf eine der Stufen.
Richten Sie den Strom der Luft mittels der Tasten, die erwünschte Richtung.

Die Senkung der Temperatur im Salon
Werden die Klimaanlage von der Taste aufnehmen.
Drehen Sie den Regler der Temperatur nach links so um, damit die erwünschte Temperatur gewährleistet war.
Stellen Sie den Umschalter des Lüfters auf eine der Stufen.
Richten Sie den Strom der Luft mittels der entsprechenden Tasten in der erwünschten Richtung.

Die Beheizung des Salons von der restlichen Wärme
Werden die Zündung abstellen.
Drücken Sie die Taste "REST".

Die Beheizung
Die meiste Beheizung des Salons und die schnelle Reinigung der Gläser sind nur dann möglich, wenn der Motor erwärmt ist.

Die Kühlanlage
Bei der aufgenommenen Kühlanlage im Salon wird nicht nur die Temperatur, sondern auch die Feuchtigkeit der Luft herabgesetzt. Dank ihm verbessert sich das Befinden des Fahrers und der Passagiere und wird sapotewanije der Gläser verhindert.
Wenn es misslingt, die Kühlanlage aufzunehmen, so sind die folgenden Gründe es möglich:
– Der Motor arbeitet nicht;
– Der Lüfter ist ausgeschaltet;
– Die äusserliche Temperatur ist es +3 °s niedriger;
– Der Kompressor der Kühlanlage wurde infolge der viel zu hohen Temperatur der kühlenden Flüssigkeit im Motor vorübergehend abgeschaltet;
– Die Schutzvorrichtung der Klimaanlage ist fehlerhaft;
– Es sind andere Gründe der Absage der Kühlanlage möglich. Es ist nötig sich an die spezialisierte Werkstatt für die Prüfung zu wenden.

Die restliche Wärme
Beim aufgenommenen Regime der Beheizung von der restlichen Wärme wird die restliche Wärme des Motors verwendet. In diesem Regime arbeitet die Anlage zur Vermeidung der großen Kategorie des Akkumulators wegen des Antriebes der Pumpe nicht mehr als 30 Minuten

Das Regime rezirkuljazii
Das Regime rezirkuljazii lässt das Treffen in den Salon der verschmutzten oder schlecht riechenden äusserlichen Luft nicht zu.
Das Regime rezirkuljazii (in der Taste brennt die gelbe Lampe) verhindert die Durchdringung in den Salon der verschmutzten Luft, zum Beispiel, bei der Fahrt des Tunnels oder dem Verbleib im Pfropfen.
Bei der niedrigen Temperatur der äusserlichen Luft im Regime rezirkuljazii nimmt die Beheizung des Salons zu, da anstelle der kalten äusserlichen Luft die Luft aus dem Salon erwärmt wird.
Bei der hohen Temperatur der äusserlichen Luft im Regime rezirkuljazii verbessert sich die Abkühlung des Salons, da anstelle der heissen äusserlichen Luft in die Kühlanlage die mehr kühle Luft aus dem Salon handelt.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Im Regime rezirkuljazii handelt die frische Luft in den Salon nicht. Bei der ausgeschalteten Kühlanlage des Glases können schnell sapotet. Deshalb nehmen Sie das Regime rezirkuljazii auf lange Zeit nicht auf.