1.6.2. Die aufblasbaren Kissen

Die Entfaltung der aufblasbaren Kissen geschieht in die Anteile der Sekunde mit der großen Geschwindigkeit. Deshalb ist es sehr wichtig, damit der Fahrer und alle Passagiere auf der ganzen Ausdehnung der Fahrt die richtige Landung aufsparten.
Das Extrabremsen vor dem Zusammenstoß bringt dazu, dass sich der nicht angeknöpfte Passagier vorwärts, in die Zone des Öffnens des aufblasbaren Kissens heftig beugt. Es ist das Erhalten der sehr ernsten Beschädigungen, bis zu tödlich gefährlich dabei unvermeidlich. Es betrifft im selben Maß auch die Kinder.
Die Schutzhandlung der aufblasbaren Kissen klärt sich von der Art der Panne, der Richtung des Schlages und der Geschwindigkeit des Autos.
Entscheidend für die Abnutzung der Airbags ist die von der Steuereinheit registrierte Verzögerung des Autos. Wenn es beim Zusammenstoß die Größe der Verzögerung bestimmt, im Voraus die bestimmte Größe ist weniger, so werden frontalnyje, die Seiten- und aufblasbaren Fensterkissen nicht geöffnet. Deshalb nicht kann jeder Zusammenstoß zum Öffnen der aufblasbaren Kissen bringen.

Die frontalnyje Kissen

Местонахождение надувной подушки для водителя
Die Abb. 1.99. Die Lage des aufblasbaren Kissens für den Fahrer: im Steuerrad


Frontalnaja befindet sich das aufblasbare Kissen für den Fahrer im Steuerrad (die Abb. 1.99

Местонахождение надувной подушки для переднего пассажира
Die Abb. 1.100. Die Lage des aufblasbaren Kissens für den Vorderpassagier

), und für den Vorderpassagier – im Vorderpaneel (der Abb. 1.100). Die Kissen sind von der Aufschrift „AIRBAG» bezeichnet.
Die frontalnyje Kissen zusammen mit den Sicherheitsgurten gewährleisten den Schutz des Kopfes und den Oberteil des Körpers des Fahrers und des Vorderpassagiers bei den frontalen Zusammenstößen.
Außer der Hauptschutzfunktion gewährleisten die Sicherheitsgurte solche Lage des Fahrers und des Vorderpassagiers bei frontalnom den Schlag, bei dem die Effektivität der Schutzhandlung des aufblasbaren Kissens maximal ist.
Die aufblasbaren Kissen ersetzen die Sicherheitsgurte nicht und sind ein Bestandteil des allgemeinen Systems der passiven Sicherheit.
Das System frontalnych der aufblasbaren Kissen schließt ein:
– Die elektronische Steuereinheit;
– Zwei frontalnyje die aufblasbaren Kissen (der Luftsack und gasogenerator);
– Die Signallampe im Geräteschild.
Die Arbeitsfähigkeit des Systems der aufblasbaren Kissen befindet sich unter der ständigen Kontrolle. Nach dem Einschluss der Zündung flammt die Signallampe auf etwas Sekunden (Selbstdiagnostik) auf.
Das System ist fehlerhaft, wenn die Signallampe:
– Beim Einschluss der Zündung beginnt nicht, zu brennen;
– Durch vier Sekunden erlischt nach dem Einschluss der Zündung nicht;
– Nach dem Einschluss der Zündung erlischt und wieder flammt auf;
– Während der Bewegung flammt auf oder flimmert.
Die frontalnyje Kissen werden bei nicht geöffnet:
– Die ausgeschaltete Zündung;
– Die leichten frontalen Schläge;
– Die leichten Seitenschläge;
– Die Schläge ins Heckende des Autos;
– Die Umdrehung des Autos.

Die Handlung frontalnych der Kissen
Das System der aufblasbaren Kissen spricht bei den starken frontalen Schlägen mit der Drohung des Auftragens der Verletzungen dem Fahrer und dem Vorderpassagier an.
Bei bestimmten Arten der Pannen werden frontalnyje und die aufblasbaren Seitenkissen, sowie die aufblasbaren Seitengardinen geöffnet.
Bei der Abnutzung des Systems füllen sich die Luftsäcke der Kissen vom speziellen Gas an und werden geöffnet. Bei der Stütze in die vollständig geöffneten Kissen wird die Energie der Bewegung vorwärts des Fahrers und des Vorderpassagiers geloschen, und die Wahrscheinlichkeit des Erhaltens der Verletzungen verringert sich.
Unter der Einwirkung der Belastung von der Masse der Körper geschieht die kontrollierte Ausgabe des Gases aus dem Kissen für die Mäßigung des Schlages des Kopfes und des Oberteiles des Körpers. Nach dem Zusammenstoß wird der Luftsack so leer, was die Vorderübersicht nicht stört.
Die Füllung des Luftsackes geschieht mit der hohen Geschwindigkeit in die abgelesenen Anteile der Sekunde, dass auch den sicheren Schutz gewährleistet. Bei der Verwüstung des Luftsackes erscheint ein wenig Staubes. Es vollkommen normal sein kann vom Grund für die Unruhe nicht.

Положение крышек модулей надувных подушек после раскрытия подушек
Die Abb. 1.101. Die Lage kryschek der Module der aufblasbaren Kissen nach dem Öffnen der Kissen


Des Deckels der Module der aufblasbaren Kissen bei der Entfaltung der Kissen werden (die Abb. 1.101) geöffnet. Dabei bleiben des Deckels gefestigt zum Steuerrad und zum Vorderpaneel.

Die Seitenkissen

Боковая надувная подушка в сиденье водителя
Die Abb. 1.102. Das aufblasbare Seitenkissen im Sitz des Fahrers


Die aufblasbaren Seitenkissen sind in sideni des Fahrers (der Abb. 1.102) und in anderen Sitzen gelegen. Die Stellen der Unterbringung der Seitenkissen sind von der Aufschrift „AIRBAG» im Oberteil des Bezugs des Rückens des Sitzes bezeichnet.
Die Seitenkissen zusammen mit den Sicherheitsgurten gewährleisten den zusätzlichen Schutz des Oberteiles des Körpers des Fahrers und der Passagiere bei den Seitenzusammenstößen.
Bei den Seitenschlägen sinkt die Wahrscheinlichkeit des Erhaltens der Beschädigungen vom Fahrer und dem Vorderpassagier seitens des Schlages. Außer der Hauptschutzfunktion gewährleisten die Sicherheitsgurte solche Lage des Fahrers und der Passagiere auf den äussersten Sitzen beim Seitenschlag, bei dem die Effektivität der Schutzhandlung der aufblasbaren Kissen maximal ist.
Die Seitenkissen werden bei nicht geöffnet:
– Die ausgeschaltete Zündung;
– Die leichten Seitenschläge;
– Die leichten frontalen Schläge;
– Die Schläge ins Heckende des Autos;
– Die Umdrehung des Autos.
Das System der aufblasbaren Seitenkissen schließt ein:
– Die elektronische Steuereinheit;
– Die Seitenkissen nach den äusserlichen Seiten der Flure und der Rücksitze;
– Die Signallampe im Geräteschild.
Die Arbeitsfähigkeit des Systems der aufblasbaren Kissen befindet sich unter der ständigen Kontrolle. Nach dem Einschluss der Zündung flammt die Signallampe auf etwas Sekunden (Selbstdiagnostik) auf.

Die Handlung der Seitenkissen

Раскрывшиеся боковые подушки с левой стороны автомобиля
Die Abb. 1.103. Die geöffneten Seitenkissen von der linken Seite des Autos


Die aufblasbaren Seitenkissen werden bei den starken Seitenschlägen auf der Seite des Auftragens des Schlages (der Abb. 1.103) geöffnet.
Bei bestimmten Arten der Pannen werden frontalnyje, die Seiten- und aufblasbaren Fensterkissen geöffnet.
Bei der Abnutzung des Systems füllen sich die Luftsäcke der Kissen vom speziellen Gas an.
Die Füllung des Luftsackes geschieht mit der hohen Geschwindigkeit in die abgelesenen Anteile der Sekunde, dass auch den sicheren Schutz gewährleistet. Bei der Verwüstung des Luftsackes erscheint ein wenig Staubes. Es vollkommen normal sein kann vom Grund für die Unruhe nicht.
Bei der Stütze in die vollständig geöffneten Kissen wird die Energie der Bewegung des Fahrers und des Passagiers geloschen, und die Wahrscheinlichkeit des Erhaltens der Verletzungen verringert sich.
Unter der Einwirkung der Belastung von der Masse der Körper geschieht die kontrollierte Ausgabe des Gases aus dem Kissen für die Mäßigung des Schlages des Kopfes und des Oberteiles des Körpers.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Alle Arbeiten nach den aufblasbaren Kissen und den verknüpften Zonen (zum Beispiel, dem Bezug des Rückens des Sitzes) sollen sich nur von den speziellen Werkstätten, die über das notwendige Instrument und über das qualifizierte Personal verfügen verwirklichen.
Man darf nicht keine Änderungen an das System der aufblasbaren Kissen vornehmen.
Bei den nicht aufgesetzten Sicherheitsgurten und der falschen Landung wächst die Wahrscheinlichkeit des Erhaltens der ernsten körperlichen Beschädigungen wesentlich. Diese Gefahr wächst noch mehr, wenn beim starken Zusammenstoß das Öffnen der Airbags geschieht.
Die maximale Schutzhandlung der Seitenkissen wird nur dann erreicht, wenn die Sicherheitsgurte richtig angezogen sind und es wird die gehörige Landung beachtet.

Die Fensterkissen

Местонахождение оконных надувных подушек на левой стороне автомобиля
Die Abb. 1.104. Die Lage der aufblasbaren Fensterkissen auf der linken Seite des Autos


Die Fensterkissen sind nach beiden Seiten des Autos über dwermi (die Abb. 1.104) gelegen, und ihre Lage ist von der Aufschrift «AIRBAG» bezeichnet.
Die Fensterkissen zusammen mit den Sicherheitsgurten gewährleisten den zusätzlichen Schutz des Oberteiles des Körpers des Fahrers und der Passagiere bei den Seitenzusammenstößen.
Das System der aufblasbaren Fensterkissen schließt ein:
– Die elektronische Steuereinheit;
– Die aufblasbaren Fensterkissen (der Luftsack und gasogenerator) für den Fahrer, vorder
Des Passagiers und der Passagiere auf den äussersten Rücksitzen;
– Die Signallampe im Geräteschild.
Die Arbeitsfähigkeit des Systems der aufblasbaren Kissen befindet sich unter der ständigen Kontrolle.
Die Fensterkissen werden bei nicht geöffnet:
– Die ausgeschaltete Zündung;
– Die frontalen Zusammenstöße;
– Die Schläge ins Heckende des Autos;
– Die Umdrehung des Autos;
– Die leichten Seitenschläge.

Die Handlung der Fensterkissen
Die aufblasbaren Fensterkissen werden bei den starken Seitenschlägen auf der Seite des Auftragens des Schlages geöffnet.
Bei bestimmten Arten der Pannen werden frontalnyje, die Seiten- und aufblasbaren Fensterkissen geöffnet.
Bei der Abnutzung des Systems füllen sich die Luftsäcke der Kissen vom speziellen Gas an. Dabei überdecken die Fensterkissen die Fläche der Seitengläser und die Karosserietheken.
Die Füllung des Luftsackes geschieht mit der hohen Geschwindigkeit in die abgelesenen Anteile der Sekunde, dass auch den sicheren Schutz gewährleistet. Bei der Verwüstung des Luftsackes erscheint ein wenig Staubes. Es vollkommen normal sein kann vom Grund für die Unruhe nicht.
Bei der Stütze in die vollständig geöffneten Gardinen wird die Energie der Bewegung des Fahrers und der Passagiere geloschen, und die Wahrscheinlichkeit des Erhaltens der Verletzungen verringert sich.
Unter der Einwirkung der Belastung von der Masse der Körper geschieht die kontrollierte Ausgabe des Gases aus dem Kissen für die Mäßigung des Schlages des Kopfes und des Oberteiles des Körpers.

Die Abschaltung frontalnoj und des Seitenkissens für den Vorderpassagier
Bei abgeschaltet frontalnoj dem Kissen für den Vorderpassagier auch wird das Seitenkissen abgeschaltet. Alle anderen aufblasbaren Kissen und die Gardinen bleiben sind arbeitsfähig.

DIE ANMERKUNG
Bei der Anlage auf den Vordersitz des Kindersitzes mit der Lage des Kindes gegen die Richtung der Bewegung muss man frontalnuju und die aufblasbaren Seitenkissen für den Vorderpassagier abschalten.

Die Abschaltung frontalnoj die Kissen
Werden die Zündung abstellen.

Положение ключа при отключении и обратном подключении надувных подушек
Die Abb. 1.105. Die Lage des Schlüssels bei der Abschaltung und dem Rückanschluss der aufblasbaren Kissen


Drehen Sie vom Zündschlüssel den speziellen Schalter in der zentralen Konsole in die Lage, senkrecht zur Richtung der Bewegung (der Abb. 1.105) um.

Контрольная лампа отключения надувных подушек в центральной консоли
Die Abb. 1.106. Die Kontrolllampe der Abschaltung der aufblasbaren Kissen in der zentralen Konsole


Überzeugen sich, dass bei der aufgenommenen Zündung die Kontrolllampe "PASSENGER AIRBAG OFF» in der zentralen Konsole (der Abb. 1.106) ständig brennt.

Die Gegenschaltung der Kissen
Werden die Zündung abstellen.
Drehen Sie vom Zündschlüssel den speziellen Schalter in der zentralen Konsole in die Lage nach der Richtung der Bewegung um.
Überzeugen sich, dass bei der aufgenommenen Zündung die Kontrolllampe "PASSENGER AIRBAG OFF» in der zentralen Konsole nicht brennt.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Die aufblasbaren Kissen für den Vorderpassagier ist nötig es nur dann abzuschalten, wenn zur Ausnahme auf den Vordersitz den Kindersitz mit der Lage des Kindes vom Rücken nach der Richtung der Bewegung feststellen.

Die Befestigung des Kindersitzes mit Hilfe des Systems «ISOFIX»
Bei der Anlage und der Abnahme kinder- kresliza richten Sie sich nach der Instruktion des Herstellers unbedingt.
– Schieben Sie den Sitz des Vorderpassagiers in der längslaeufigen Richtung vollständig rückwärts.
– Stellen Sie den Kindersitz in die Henkel „ISOFIX» bis zum gehörten Laut der Fixierung kresliza in den Henkeln ein.
– Für die Prüfung der Zuverlässigkeit der Befestigung versuchen Sie, es auszudehnen, den Sitz von zwei Seiten genommen.

Схематичное изображение
Die Abb. 1.107. Die schematische Darstellung: die Grubenbauhenkel aufgrund des Rücksitzes für kinder- kresliza ISOFIX


Auf zwei Henkeln «ISOFIX» befinden sich bei den äussersten Rücksitzen und beim rechten Vordersitz. Die Henkel «ISOFIX» sind an der Karosserie befestigt. Sie befinden sich zwischen dem Rücken und dem Kissen der Sitze (der Abb. 1.107).

DIE AUFMERKSAMKEIT
Wenn Sie den Kindersitz mit dem System „ISOFIX» am Rücksitz mit den Elektroregulierungen befestigen, darf man nicht die Lage des Sitzes im Laufe der Befestigung des Sitzes regulieren. Es können die elektrischen Geräte des Mechanismus der Regulierung, das Kissen oder kinder- die Sitze beschädigt sein.