1.7.18. Die intellektuellen Systeme

Der Vakuumverstärker
Der Vakuumverstärker vergrössert den Druck, der vom Fahrer auf den Druck des Bremspedals geschaffen wird. Der Verstärker gilt nur beim arbeitenden Motor.
Wenn der Vakuumverstärker, zum Beispiel, beim Schleppen des Autos oder beim Defekt des Verstärkers nicht gilt, muss man das Bremspedal stärker, als gewöhnlich drücken.

Der Verstärker des Extrabremsens (BAS)
In der gefährlichen Situation die Mehrheit der Fahrer bremsen rechtzeitig, aber nicht mit dem maximal möglichen Druck auf das Bremspedal.
Die Handlung des Verstärkers des Extrabremsens: wenn der Fahrer das Bremspedal heftig drückt, wird es vom Verstärker wie das Entstehen des Notfalls erkannt. Der Verstärker zur kurzen Zeit schafft den maximalen Druck im Bremssystem, damit so schnell wie möglich und wirksamer, das Antiblocksystem einzusetzen und den Bremsweg zu verringern.
Es ist nötig den Druck auf das Bremspedal nicht zu verringern, weil kaum das Bremspedal entlassen sein wird, der Verstärker des Extrabremsens stellt die Handlung ein.

Das Antiblocksystem (ABS)
Das Antiblocksystem (ABS) erhöht die Stufe der aktiven Sicherheit des Autos wesentlich.

DIE ANMERKUNG
Das Antiblocksystem verhindert die Blockierung der Räder beim Bremsen.

Die Handlung ABS
Wenn irgendwelches Rad beim Bremsen des Autos beginnt, die Neigung zur Blockierung zu zeigen, sinkt der Druck im Bremsmechanismus dieses Rads. Diesen Prozess kann man nach einigem Pulsieren des Bremspedals, das vom charakteristischen Laut begleitet wird bemerken. Der Fahrer weiß jetzt, dass die Räder zur Blockierung geneigt sind, und ABS verhindert diesen Prozess. Für die normale Arbeit ABS ist nötig es keine "nachpumpende" Bewegungen Bein zu machen – Sie halten das Bremspedal der ständig Gedrückten.
Beim Extrabremsen auf dem rutschigen Weg bleibt die volle nach den Reisebedingungen möglich Kontrolle über der Bewegung des Autos erhalten, da die Räder nicht gesperrt werden.
Jedoch ist nötig es nicht zu hoffen, dass ABS bei einem beliebigen Zustand der Reisedeckung den Bremsweg verringern kann. Auf dem Kies oder auf dem frischen Schnee kann der Bremsweg sogar zunehmen.
Sie erinnern sich, dass sich die Handlung ABS etwas ändert, wenn die herabgesetzte Stufe der Transmission «LOW» aufnehmen.

Das protiwosanosnaja System ESP
Das protiwosanosnaja System arbeitet zusammen mit dem Antiblocksystem, protiwobuksowotschnoj vom System und dem Kontrollsystem des Luftzuges.

DIE ANMERKUNG
Das protiwosanosnaja System (das System der elektronischen Stabilisierung – ESP) verringert die Wahrscheinlichkeit des Abbruches und sanossa des Autos.

Die Handlung protiwosanosnoj die Systeme
Dieses System verringert die Wahrscheinlichkeit des Abbruches oder sanossa des Autos, podtormaschiwaja die abgesonderten Räder.
Aufgrund der Daten über die Wendung des Steuerrades und der Geschwindigkeit klärt sich die Richtung, in der beabsichtigt ist sich der Fahrer zu bewegen, und es wird zum Verhalten des Autos gegenübergestellt. Wenn der Abbruch oder sanos des Autos anfängt, bremst das System ein bestimmtes Rad automatisch.
Dann kehrt das Auto in den Zustand der dynamischen Stabilität zurück. Bei überschüssig poworatschiwajemosti (das Streben zu sanossu des Heckendes des Autos) und bei ungenügend poworatschiwajemosti (wird das Streben zum Abbruch des Vorderteiles des Autos knaruschi der Wendung) das Auto die volle Kontrolle über der Bewegung des Autos erreicht.

Die Handlung des Kontrollsystems des Luftzuges (ASR)
Dieses System verhindert probuksowku der Antriebsräder bei heftig uskorenijach mittels der Senkung der vom Motor entwickelten Macht. Bei allen Geschwindigkeiten der Bewegung arbeitet das System zusammen mit ABS. Bei dem Ausfall ABS wird auch die Arbeit und dieses Systems verletzt. Dank diesem System wird möglich troganije von der Stelle, die schnelle Vertreibung oder die Bewegung in den Berg unter bestimmten Bedingungen.