1.7.29. Das Schleppen des Autos

Bei der Nutzung buksirnogo des Taus muss man sich nach den untenangeführten Hinweisen richten.

Dem Fahrer des schleppenden Autos
Beginnen Sie die Bewegung fliessend, damit das Tau allmählich gespannt wurde. Dann fügen Sie das Gas vorsichtig hinzu.
Bei troganii von der Stelle entlassen Sie das Pedal die Kupplung besonders fliessend, und bei der automatischen Getriebe drehen Sie allmählich auf.
Sie erinnern sich, dass auf dem geschleppten Auto die Verstärker des Steuerrades und der Bremsen nicht arbeiten. Sie bremsen beizeiten und fliessend.
Dem Fahrer des geschleppten Autos
Sie folgen darauf, dass das Tau ständig gespannt ist.

Wyworatschiwanije buksirnoj die Henkel

Выворачивание буксирной проушины
Die Abb. 1.152. Wyworatschiwanije buksirnoj die Henkel


Nehmen Sie buksirnuju den Henkel und den Radschlüssel (die Abb. 1.152) heraus.
Klappen Sie den Vorderdeckel nach unten auf und geben Sie sie ab, zu hängen.

Крышка задней буксирной проушины
Die Abb. 1.153. Der Deckel hinter buksirnoj die Henkel


poddente vom Schraubenzieher den hinteren Deckel (die Abb. 1.153) geben Sie sie eben ab, zu hängen.
Schrauben Sie den Henkel gegen den Uhrzeigersinn bis zum Anschlag in die entsprechende Schnitzöffnung ein.
Ziehen Sie den Henkel mit Hilfe des Radschlüssels fest.

Das buksirnyj Tau oder der harte Schlepper
Es ist besser, den harten Schlepper zu verwenden. Nur es dann, wenn keinen harten Schlepper gibt, verwenden Sie buksirnyj das Tau.
Das buksirnyj Tau soll genug elastisch sein, um beider Autos nicht zu beschädigen. Verwenden Sie das Tau aus der künstlichen Faser oder anderem elastischem Material.
Sie festigen buksirnyj das Tau oder den harten Schlepper nur zu den vorgesehenen dazu Henkeln.

Die Bewegung
Das Schleppen fordert eine bestimmte Erfahrung, besonders bei der Nutzung buksirnogo des Taus. Beider Fahrers sollen mit den Besonderheiten des Fahrens beim Schleppen bekannt sein. Der unerfahrene Fahrer soll kein der Autos verwalten.
Bei der Bewegung muss man ständig darauf folgen, dass die Rucke und groß proslablenija des Taus nicht sind. Beim Schleppen des Autos nach dem Rand des verbesserten Erdwegs immer existiert die Gefahr, dass der Straßenrand überlastet sein wird und wird zerstört werden.
Die Zündung des geschleppten Autos soll aufgenommen sein, damit die Lenkung nicht gesperrt war und man konnte die Fahrtrichtungsanzeiger, dem lautlichen Signal, den Scheibenwischern und stekloomywateljami benutzen.
Da der Verstärker der Bremsen beim nicht arbeitenden Motor nicht funktioniert, ist nötig es dem Fahrer das Bremspedal stärker, als gewöhnlich zu drücken.
Da der Verstärker auch steuernd arbeitet nicht, ist nötig es bei der Wendung die Anstrengungen grösser zum Steuerrad zu machen.

Das Schleppen der Autos mit der automatischen Getriebe
Entsprechend der Straßenverkehrsordnung werden die äusserliche Beleuchtung aufnehmen.

DIE ANMERKUNG
Beim Schleppen beachten Sie die Straßenverkehrsordnung.

Das Auto mit der automatischen Getriebe darf man nicht vom Schleppen führen.
Beachten Sie die Besonderheiten des Schleppens des allradgetriebenen Autos.
Wenn es in der Getriebe des fehlerhaften Autos kein Öl gibt, kann man solches Auto nur mit den ausgehängten Antriebsrädern schleppen.
Bei der Entfernung des Schleppens folgt mehr 50 km das Auto mit den ausgehängten Antriebsrädern zu schleppen.
Beim Fehlen des Stromes im Bordnetz bleibt die Lenkung blockiert. Solches Auto ist nötig es mit den ausgehängten Vorderrädern zu schleppen.
Bei der fehlerhaften Pneumoaufhängung ist der Reiselichtstreifen äußerst klein. Das Schleppen mit einer ausgehängten Achse ist unmöglich.

Das Schleppen des allradgetriebenen Autos
Bevor das allradgetriebene Auto zu schleppen, lesen Sie die allgemeinen Hinweise noch einmal durch. Beim Schleppen des allradgetriebenen Autos beachten Sie das Folgende:
– Die Geschwindigkeit des Beförderungsmittels soll höher als 50 Kilometer je Stunde nicht sein. Die Entfernung des Schleppens soll 50 km nicht übertreten;
– Das Auto darf man nicht mit den ausgehängten Fluren oder den Hinterrädern schleppen.

DIE ANMERKUNG
Wenn das normale Schleppen oder wenn die Entfernung des Schleppens mehr 50 km unmöglich ist, ist nötig es das Auto auf ewakuatore zu befördern.

Das Schleppen für den Start des Motors

DIE ANMERKUNG
Für den Start des Motors den Akkumulator anderen Autos bevorzugt zu verwenden.

Die Stellen unter den Aufzug

Место спереди и сзади под автомобильный подъемник
Die Abb. 1.154. Die Stelle vorn und hinten unter den Autoaufzug


Ihr Auto soll nur unter jene Stellen gehoben sein, die auf der Zeichnung 1.154 vorgeführt sind.
Vor dem Aufstieg ist nötig es otkljutschitregulirowku des Reiselichtstreifens. Dank ihm wird die Luft aus der Pneumoaufhängung nicht ausgegeben sein. Für die Abschaltung halten Sie gedrückt die Taste "Lock" in in der zentralen Konsole fünf Sekunden. Auf dem Display des Geräteschildes erscheint die Mitteilung «Wagenheber-modus» («das Regime des Aufstiegs des Autos»). Auf den Druck der selben Taste oder nach der Errungenschaft der Geschwindigkeit mehr 10 Kilometer je Stunde wird sich die Regulierung des Reiselichtstreifens wieder einreihen.

Der Aufstieg des Autos vom Heber
Zur Vermeidung der Beschädigung des Unterteils des Autos beim Aufstieg des Autos ist nötig es die Gummiverlegungen unbedingt zu verwenden.
Vor der Anlage auf den Autoaufzug ist nötig es sich zu überzeugen, dass es die ausreichende Entfernung zwischen den unteren Details des Autos und den Elementen des Aufzugs gibt.