2.3.3. Die Abnahme und die Anlage der führenden Disk

Die Abnahme
Nehmen Sie den Motor ab.
Trennen Sie den Motor und die Getriebe.

Установка двигателя в ВМТ
Die Abb. 2.99. Die Anlage des Motors in WMT


Bringen Sie den Motor in WMT. Dazu sollen die Falze Und und In befindet sich auf einem Niveau (der Abb. 2.99).

DIE ANMERKUNG
Proworatschiwat folgt der Motor für den zentralen Bolzen kolenwala.
Proworatschiwat wird der Motor nur im Uhrzeigersinn erlaubt.

Резьбовая заглушка
Die Abb. 2.100. Der Schnitzblindverschluss


Schrauben Sie den Schnitzblindverschluss (die Abb. 2.100) aus.

DIE ANMERKUNG
Hinter dem Schnitzblindverschluss, in kolenwale, befindet sich die Öffnung WMT (getastet von der Hand).


Фиксирующий болт
Die Abb. 2.101. Der fixierende Bolzen


Schrauben Sie den fixierenden Bolzen 3242 in kolenwal (die Abb. 2.101) ein.
Schwächen Sie die Grubenbaubolzen der führenden Disk kreuzweise und schrauben Sie sie aus.
Nehmen Sie die führende Disk mit podkladnoj und der Kompensationsscheibe ab.

Die Anlage
Die Anlage verwirklicht sich in der Rückreihenfolge, man muss das Folgende dabei berücksichtigen:
Ziehen Sie die Kompensationsscheibe 1 (die Dicke 3,4 mm) auf schatunnuju schejku kolenwala an.

Порядок установки ведущего диска
Die Abb. 2.102. Die Ordnung der Anlage der führenden Disk


Dann stellen Sie die führende Disk mit podkladnoj von der Scheibe 2 (die Dicke 1,5 mm) (die Abb. 2.102) fest.
Stellen Sie die neuen Grubenbaubolzen ein und ziehen Sie sie von der Hand fest.
Ziehen Sie die Bolzen mit dem Moment des Zuges 30 N·m + 1/4 Wendungen (90 °) (fest dotjaschka kann in etwas Aufnahmen erfüllt werden).
Schrauben Sie den fixierenden Bolzen 3242 aus.
Drehen Sie den Schnitzblindverschluss mit neu uplotnitelnym vom Ring. Der Moment des Zuges: 35 N·m