2.3.5. Die Abnahme, die Anlage und die Spannung des gezahnten Riemens des Antriebes GRM

Die Abnahme

DIE AUFMERKSAMKEIT
Bei der Ausführung aller Montagearbeiten, unter anderem werden in der motorischen Abteilung wegen der dichten Zusammenstellung, das Folgende beachten: die Linien aller Arten (zum Beispiel, brennstoff-, hydraulisch, des Absorbers mit der aktivierten Kohle, des Systems der Abkühlung, des Kühlmittels, die Rohrleitungen des Bremssystems, die Vakuumschläuche), sowie die elektrischen Leitungen muss man anlegen so, wie sie von vornherein angelegt waren.
Obespetschte der ausreichende freie Raum bis zu allen beweglichen und heissen Komponenten, um die Beschädigung eines beliebigen Geschlechtes der Linien zu vermeiden.

Nehmen Sie schumoisoljazionnyj den Bildschirm ab.
Nehmen Sie den Träger der Lüfter zusammen mit den Lüftern des Systems der Abkühlung ab.
Bringen Sie den Rahmen des Heizkörpers in die Servicelage.
Bezeichnen Sie die Richtung des Laufs poliklinowogo des Riemens und nehmen Sie es ab.
Nehmen Sie recht und link des Deckels des gezahnten Riemens ab.
Bezeichnen Sie vom wasserdichten Filzstift die Richtung des Laufs auf dem gezahnten Riemen.
Bringen Sie kolenwal in den oberen toten Punkt. Die Notiz auf dem Deckel des gezahnten Riemens Und soll mit der Kerbe auf remennom die Scheibe W übereinstimmen

Совмещение отверстий в установочных пластинах
Die Abb. 2.106. Die Vereinigung der Öffnungen in den Einstelplatten


Prüfen Sie die Lage der Zahnräder raspredwalow. Die grossen Öffnungen in den Einstelplatten (der Abb. 2.106) sollen sich der Freund gegenüber dem Freund auf der inneren Seite befinden.

DIE ANMERKUNG
Wenn die grossen Öffnungen auf der äußerlichen Seite der Zahnräder gelegen sind, ist es notwendig drehen Sie kolenwal noch auf eine Wendung nach der Richtung des Drehens des Motors um.


Резьбовая заглушка
Die Abb. 2.100. Der Schnitzblindverschluss


Schrauben Sie den Schnitzblindverschluss links aus dem Block der Zylinder (der Abb. 2.100) aus. Die Öffnung WMT kolenwala soll hinter der Öffnung des Schnitzblindverschlusses sichtbar sein und, durch Befühlen empfunden werden.
Akkurat schrauben Sie den fixierenden Bolzen 3242 in die Öffnung bis zum Anschlag ein und so legen Sie kolenwal von prokrutschiwanija fest.
Nehmen Sie den mittleren Deckel des gezahnten Riemens ab.
Drehen Sie den Dämpfer krutilnych der Schwingungen los.

DIE ANMERKUNG
Der Dämpfer krutilnych der Schwingungen ist zu kolenwalu von den 8. Bolzen gefestigt.


Болты крепления крышки натяжителя зубчатого ремня
Die Abb. 2.107. Die Bolzen der Befestigung des Deckels natjaschitelja des gezahnten Riemens


Erstens drehen Sie den Bolzen 1 vom Körper des fetten Filters, dann die Bolzen die 2 Deckel natjaschitelja des gezahnten Riemens (der Abb. 2.107) los.
Nehmen Sie den Deckel ab.

DIE ANMERKUNG
Natjaschitel des gezahnten Riemens hat die fette Stütze. Deshalb wird er langsam zusammengepresst.
Für die Fixierung natjaschitelja verwenden Sie den Sperrstift T40011.
Falls notwendig ebnen Sie die Öffnungen im Körper und auf dem Kolben natjaschitelja vor der Spannung mit Hilfe der Beißzangen oder des feinen Drahtes.

Натяжитель и рычаг натяжного ролика
Die Abb. 2.108. Natjaschitel und den Hebel natjaschnogo des Werbefilmes


Spielen Sie den Hebel natjaschnogo des Werbefilmes des gezahnten Riemens 1 inner schestigrannikom nach der Richtung (der Abb. 2.108) ab.
Nachdem der Hebel natjaschitel 2 zusammenpressen wird so, dass sich die Öffnungen im Körper und dem Kolben der Freund gegenüber dem Freund befanden, legen Sie natjaschitel vom Sperrstift T40011 fest.

Установка зажима распредвалов T4000
Die Abb. 2.109. Die Anlage der Klemme raspredwalow T4000


Stellen Sie die Klemme raspredwalow T4000 in die Einstelplatten raspredwalow ein und drehen Sie die Grubenbaubolzen los, sie etwa auf 5 Wendungen (die Abb. 2.109) umgedreht.
Entfernen Sie die Klemme raspredwalow T40005.

Приспособление для снятия шестерни распредвалов
Die Abb. 2.110. Die Verwendung für die Abnahme des Zahnrades raspredwalow


Danach mit Hilfe des Zweihandabziehers T40001 und des Hakens T40001/2 nehmen Sie die Zahnräder raspredwalow vom Kegel (der Abb. 2.110) ab.

Натяжной ролик
Die Abb. 2.111. Der natjaschnoj Werbefilm


Drehen Sie natjaschnoj den Werbefilm (los siehe die Abb. 2.111) und nehmen Sie den gezahnten Riemen ab.

Die Anlage und die Spannung

Схема прокладки зубчатого ремня
Die Abb. 2.112. Das Schema der Verlegung des gezahnten Riemens


Erstens legen Sie den gezahnten Riemen auf dem Zahnrad kolenwala 1, dann auf otwodnom den Werbefilm natjaschitelja 2 und nach auf natjaschnom den Werbefilm 3 an. Weiter es, wie auf der Zeichnung, auf die Zahnräder raspredwalow und remennyj die Scheibe der Pumpe des Systems der Abkühlung (die Abb. 2.112) dargestellt ist.

DIE ANMERKUNG
Wenn der Riemen früher bewirtschaftet wurde, ist es notwendig werden die Notiz über die Richtung des Laufs beachten.

DIE ANMERKUNG
Die Zahnräder raspredwalow sollen auf den Kegel raspredwalow noch ein bißchen abgespielt werden.

Wieder stellen Sie die Klemme raspredwalow T40005 auf die Zahnräder fest.

Установка сверла
Die Abb. 2.113. Die Anlage swerla


Legen Sie 5 mm swerlo zwischen natjaschnym vom Hebel und dem Kolben natjaschitelja (die Abb. 2.113).

Затягивание ослабленного ремня
Die Abb. 2.114. Die Verzögerung des geschwächten Riemens


Ziehen Sie noch geschwächt natjaschnoj den Werbefilm dinamometritscheskim vom Schlüssel V.A.G 1410 mit gepflanzt treschtschotkoj VAS 5122 und dem Schlüssel für natjaschnych der Werbefilme T40009 gegen den Uhrzeigersinn (die Abb. 2.114) mit dem Moment des Zuges 4 N·m fest.
In der gegebenen Lage Ziehen Sie den Bolzen 1 auf 22 N·m fest.
Danach ziehen Sie 5 mm swerlo heraus.
Spielen Sie den Hebel natjaschnogo des Werbefilmes des gezahnten Riemens 1 inner schestigrannikom nach der Richtung (der Abb. 2.114) ab.
Nachdem der Hebel den Kolben in natjaschitele des gezahnten Riemens 2 zusammenpressen wird, nehmen Sie den Sperrstift T40011 heraus.

Установка сверла
Die Abb. 2.115. Die Anlage swerla


Drehen Sie den Hebel natjaschnogo des Werbefilmes des gezahnten Riemens 1 inner schestigrannikom nach der Richtung (der Abb. 2.115) um und legen Sie zwischen dem Körper und dem Hebel 7мм swerlo.
Prikrutite die Zahnräder raspredwalow mit dem Moment des Zuges 55 N·m.
Entfernen Sie die Klemme raspredwalow – T40005.
Wieder nehmen Sie swerlo, eingestellt zwischen dem Körper und natjaschnym vom Hebel heraus.

Фиксирующий болт
Die Abb. 2.101. Der fixierende Bolzen


Schrauben Sie den fixierenden Bolzen 3242 der Öffnung aus, drehen Sie den Schnitzblindverschluss (die Abb. 2.101) und ziehen Sie sie auf 30 N·m fest.

Установочный размер А
Die Abb. 2.116. Der Einstelumfang Und


Spielen Sie kolenwal zwei Male nach der Richtung des Drehens des Motors ab und Prüfen Sie den Einstelumfang Und (die Abb. 2.116). Der Vorgabewert 5 mm.
Die weitere Anlage wird in der Rückreihenfolge erfüllt.