2.7.1. Die Abnahme und die Anlage der Elemente des Systems der Abkühlung

DIE AUFMERKSAMKEIT
Beim Aufmachen des erweiternden Behälters aus ihm kann heiss Paare hinausgehen. Um trawmirowanija die Augen und oschpariwanija zu vermeiden, die Schutzbrillen und die spezielle Kleidung anzuziehen. Den Deckel des Kaulkopfes vom alten Lumpen und akkurat zu bedecken, sie zu öffnen.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Bei beliebigen Montagearbeiten, unter anderem muss man in der motorischen Abteilung wegen der dichten Zusammenstellung, das Folgende berücksichtigen.
Die Magistralen aller Arten (zum Beispiel, brennstoff-, hydraulisch, des Absorbers mit der aktivierten Kohle, des Systems der Abkühlung, der Kontur des Systems der Konditionierung, die Rohrleitungen des Bremssystems, die Vakuumschläuche), sowie die elektrischen Leitungen muss man anlegen so, wie sie von vornherein angelegt waren.

Obespetschte der freie Raum für alle beweglichen und heissen Komponenten.

DIE ANMERKUNG
Die schlangowyje Vereinigungen sind von den spannkräftigen Kummeten gefestigt. Bei der Reparatur verwenden Sie nur die spannkräftigen Kummete.


Клещи для пружинных хомутов
Die Abb. 2.227. Die Zange für die spannkräftigen Kummete


Für die Montage der spannkräftigen Kummete ist es empfehlenswert, die Zange für die spannkräftigen Kummete VAS 5024 A (die Abb. 2.227) zu verwenden.
Bei der Anlage legen Sie die Schläuche des Systems der Abkühlung an, auf sie spannend. Verfolgen Sie, damit sie andere Komponenten nicht betrafen (beachten Sie die Markierung auf dem Stutzen des Heizkörpers und dem Schlauch).

Die Elemente des Systems der Abkühlungen, die auf der Karosserie bestimmt sind

Элементы системы охлаждения, установленные на кузове
Die Abb. 2.228. Die Elemente des Systems der Abkühlungen, die auf der Karosserie bestimmt sind: 1 – die Pumpe der Zirkulation der kühlenden Flüssigkeit V51; 2 – der Schlauch der kühlenden Flüssigkeit; 3 – der Schlauch der kühlenden Flüssigkeit; 4 – vom Heizkörper; 5 – der erweiternde Behälter; 6 – der Deckel; 7 – der Schlauch der kühlenden Flüssigkeit; 8 – der Schlauch der kühlenden Flüssigkeit; 9 – zum Wärmeübertrager des Heizkörpers; 10 – vom Wärmeübertrager des Systems der Heizung; 11 – zum Körper des Thermostaten



DIE AUFMERKSAMKEIT
Bei beliebigen Montagearbeiten, unter anderem muss man in der motorischen Abteilung wegen der dichten Zusammenstellung, das Folgende berücksichtigen.
Der Magistrale aller Arten (zum Beispiel, brennstoff-, hydraulisch, des Absorbers mit der aktivierten Kohle, des Systems der Abkühlung, der Kontur des Systems der Konditionierung, die Rohrleitungen des Bremssystems, die Vakuumschläuche) notwendig, sowie die elektrischen Leitungen ist es legen Sie an so, wie sie von vornherein angelegt waren.
Insbesondere ist nötig es bei der Verlegung der Schläuche des Systems der Abkühlung und, um die Beschädigungen zu vermeiden, das Vorhandensein des ausreichenden Raumes zwischen den Schläuchen, sowie mit ganz beweglich oder heiss von den Elementen zu beachten.


Der Aufstellungsort der Pumpe wybega der kühlenden Flüssigkeit V51

Место установки насоса выбега охлаждающей жидкости V51
Die Abb. 2.229. Der Aufstellungsort der Pumpe wybega der kühlenden Flüssigkeit V51



Die Pumpe der Zirkulation der kühlenden Flüssigkeit V51 2 ist für GBZ unter dem elektromagnetischen Ventil 1 Absorbers mit der aktivierten Kohle N80 von den dämpfenden Ringen zum Träger gefestigt.

Der Körper des Thermostaten

Схема монтажа корпуса термостата
Die Abb. 2.230. Das Schema der Montage des Körpers des Thermostaten: 1 – uplotnitelnoje der Ring des runden Schnitts; 2 – die Grubenbauklammer; 3 – der Körper des Thermostaten; 4 – der Bolzen 8 N·m; 5 – der Thermostat; 6 – der Anschlussstutzen; 7 – uplotnitelnoje der Ring; 8 – der Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit G62; 9 – der Pfropfen



Obespetschte der freie Raum für alle beweglichen und heissen Komponenten.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Bei beliebigen Montagearbeiten, unter anderem muss man in der motorischen Abteilung wegen der dichten Zusammenstellung, das Folgende berücksichtigen.
Der Magistrale aller Arten (zum Beispiel, brennstoff-, hydraulisch, des Absorbers mit der aktivierten Kohle, des Systems der Abkühlung, der Kontur des Systems der Konditionierung, die Rohrleitungen des Bremssystems, die Vakuumschläuche) notwendig, sowie die elektrischen Leitungen ist es legen Sie an so, wie sie von vornherein angelegt waren.

Der Plan des Anschlusses der Schläuche des Systems der Abkühlung

Схема подключения шлангов системы охлаждения
Die Abb. 2.231. Das Schema des Anschlusses der Schläuche des Systems der Abkühlung: 1 – der Heizkörper; 2 – der Kühler des Öls; 3 – der Kopf des Blocks der Zylinder; 4 – der erweiternde Behälter; 5 – der Körper des Thermostaten; 6 – der Wärmeübertrager des Systems der Heizung; 7 – die Pumpe der Zirkulation der kühlenden Flüssigkeit V51; 8 – der Kühler des Öls; 9 – der Schlauch der kühlenden Flüssigkeit, ober; 10 – der Hörer der Abgabe der kühlenden Flüssigkeit; 11 – der Block der Zylinder; 12 – der Schlauch der kühlenden Flüssigkeit, unter; 13 – die Wasserpumpe


Das Schema des Anschlusses der Schläuche des Systems der Abkühlung pokasanna auf der Abb. 2.231.