2.7.3. Die Abnahme und die Anlage des Heizkörpers

Die Abnahme
Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen.
Schalten Sie die Grubenbauklammer auf der schnell abschaltbaren Vereinigung des oberen und unteren Schlauches der Abgabe der kühlenden Flüssigkeit aus und schalten Sie die Schläuche vom Heizkörper aus.
Nehmen Sie die Vorderstoßstange ab.
Bringen Sie den Rahmen des Heizkörpers in die Servicelage.
Nehmen Sie die Lüfter mit dem Träger der Lüfter ab.
Nehmen Sie die Grubenbauklammern des Kondensators und des fetten Heizkörpers für transmissionnogo die Öle ab.

Верхние крепежные болты радиатора
Die Abb. 2.235. Die oberen Grubenbaubolzen des Heizkörpers


Schrauben Sie die oberen Grubenbaubolzen des Heizkörpers aus und, es herauszuziehen, nach oben (die Abb. 2.235 gehoben).

Die Anlage
Die Anlage verwirklicht sich in der Rückreihenfolge, man muss das Folgende dabei berücksichtigen:
Überfluten Sie die kühlende Flüssigkeit
Prüfen Sie die Regulierung der Scheinwerfer, falls notwendig – erzeugen Sie die Abstimmung.