3.6.10. Die Tabelle 3.10. Die Buchstabenkennzeichnungen, die Kombinierbarkeit der Anlagen, die Übertragungszahlen, die Tankkapazitäten (die hintere Hauptsendung)

Die hintere Hauptsendung »FWG«: in der Kombination mit der automatischen Getriebe 09D = die Flansche der Antriebswellen Ж112 mm. In der Kombination mit der mechanischen Getriebe 08D = der Flansch kardannogo der Welle Ж118 mm