4.1.27. Die Reparatur des Kontrollsystems des Drucks der Luft in den Reifen

Die Komponenten des Kontrollsystems des Drucks der Luft in den Reifen (der Abb. 4.31).

Компоненты системы контроля давления воздуха в шинах
Die Abb. 4.31. Die Komponenten des Kontrollsystems des Drucks der Luft in den Reifen: 1 – der rechte Vordersensor des Drucks in den Reifen; 2 – die Antenne für den rechten Vorderkontrollindikator des Drucks; 3 – der hintere rechte Sensor des Drucks in den Reifen; 4 – die Antenne für den hinteren rechten Kontrollindikator des Drucks; 5 – die Antenne für den hinteren linken Kontrollindikator des Drucks; 6 – der hintere linke Sensor des Drucks in den Reifen; 7 – die Steuereinheit des Kontrollsystems des Drucks in den Reifen; 8 – die Antenne für den linken Vorderkontrollindikator des Drucks; 9 – der linke Vordersensor des Drucks in den Reifen

Датчик давления в шине и металлический вентиль
Die Abb. 4.32. Der Sensor des Drucks im Reifen und das metallische Ventil: 1 – das metallische Ventil; 2 – der Schieber des Ventiles; 3 – uplotnitelnoje der Ring; 4 – die Raddisk; 5 – der Sensor des Drucks im Reifen; 6 – die Schraube Torx T20; 7 – die Mutter; 8 – die Scheibe



Die Abnahme des Sensors des Drucks im Reifen

Снятие датчика давления в шине
Die Abb. 4.33. Die Abnahme des Sensors des Drucks im Reifen


Drehen Sie den Sensor des Drucks im Reifen 1 (die Abb. 4.33) los.
Dabei halten Sie das metallische Ventil mit Hilfe der Konterstütze (zum Beispiel, swerlo 2 mm) fest

Die Abnahme des metallischen Ventiles

Снятие металлического вентиля
Die Abb. 4.34. Die Abnahme des metallischen Ventiles


Drehen Sie die Mutter vom Ventil (der Abb. 4.34) los.
Dabei halten Sie das metallische Ventil mit Hilfe der Konterstütze (zum Beispiel, swerlo 2 mm) fest.

Die Anlage des metallischen Ventiles
Ziehen Sie die Mutter des Ventiles fest.
Dabei halten Sie das metallische Ventil mit Hilfe der Konterstütze (zum Beispiel, swerlo 2 mm) fest.

Die Anlage des Sensors des Drucks im Reifen
Drücken Sie den Sensor des Drucks 1 an die Disk (den Reifen) und ziehen Sie fest.
Dabei halten Sie das metallische Ventil mit Hilfe der Konterstütze (zum Beispiel, swerlo 2 mm) fest.
Nach der Anlage des Rads auf das Auto muss man ins Gedächtnis den Druck der Luft im Reifen einführen

Der Moment des Zuges
Der Sensor des Drucks im Reifen zum metallischen Ventil: 4 N·m.
Die schestigrannaja Mutter zum metallischen Ventil: 7 N·m.

Die Anlage des Sensors des Drucks im Reifen
Drücken Sie den Sensor des Drucks 1 an die Disk (den Reifen) und ziehen Sie fest.
Dabei halten Sie das metallische Ventil mit Hilfe der Konterstütze (zum Beispiel, swerlo 2 mm) fest.
Nach der Anlage des Rads auf das Auto muss man ins Gedächtnis den Druck der Luft im Reifen einführen.

Der Moment des Zuges
Der Sensor des Drucks im Reifen zu metallisch вентилю:4 N·m.
Die schestigrannaja Mutter zum metallischen Ventil: 7 N·m.

Die Abnahme der Antenne des Vorderkontrollindikators des Drucks
Die Antennen des Vorderkontrollindikators des Drucks sind für podkrylkami auf dem Holm bestimmt.
Werden die Zündung abstellen.
Nehmen Sie podkrylok ab.
Schalten Sie schtekernoje die Vereinigung 1 aus.

Снятие антенны переднего контрольного индикатора давления
Die Abb. 4.35. Die Abnahme der Antenne des Vorderkontrollindikators des Drucks


Nehmen Sie die Niete mit der Kerbe ab und ziehen Sie die Antenne des Vorderkontrollindikators des Drucks (die Abb. 4.35) heraus.

Die Anlage der Antenne des Vorderkontrollindikators des Drucks
Stellen Sie die Antenne des Vorderkontrollindikators des Drucks ein und festigen Sie von ihren neuen Nieten mit der Kerbe.
Verbinden Sie schtekernoje die Vereinigung 1.
Stellen Sie podkrylok fest.

Die Abnahme der Antenne des hinteren Kontrollindikators des Drucks
Die Antennen des hinteren Kontrollindikators des Drucks sind für podkrylkami auf der Seite, die der Richtung der Bewegung entgegengesetzt ist bestimmt.
Werden die Zündung abstellen.
Nehmen Sie podkrylok ab.
Schalten Sie schtekernoje die Vereinigung 1 aus.

Снятие антенны заднего контрольного индикатора давления
Die Abb. 4.36. Die Abnahme der Antenne des hinteren Kontrollindikators des Drucks


Nehmen Sie die Niete mit der Kerbe ab und ziehen Sie die Antenne des hinteren Kontrollindikators des Drucks (die Abb. 4.36) heraus.

Die Anlage der Antenne des hinteren Kontrollindikators des Drucks
Stellen Sie die Antenne des hinteren Kontrollindikators des Drucks ein und festigen Sie von ihren neuen Nieten mit der Kerbe.
Verbinden Sie schtekernoje die Vereinigung 1.
Stellen Sie podkrylok fest