4.1.7. Der Verschleiß der Hochgeschwindigkeitsreifen

Die gegebenen Reifen sind auf die höchsten Geschwindigkeiten berechnet. Deshalb bei der Entwicklung der gegebenen Reifen auf den Vordergrund erscheint die gute Kupplung auf der nassen Reisedeckung. Die Gummimischungen der Laufdecken solcher Reifen verfügen über solche Standhaftigkeit zu istiraniju, wie die Reifen mit den Indexen T oder H für die kleinen Geschwindigkeiten nicht.
Deshalb ist die vermutete Laufzeit der Hochgeschwindigkeitsreifen sogar bei den gleichen Bedingungen des Betriebes weniger bedeutend.