4.3.3. Die Abnahme und die Anlage der Amortisationstheke

Die Abnahme

Болты крепления стойки
Die Abb. 4.87. Die Bolzen der Befestigung der Theke


Drehen Sie die Amortisationstheke (die Abb. 4.87) los.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Die abgeschalteten Stabilisatoren vor dem Anfang der Arbeiten ist es notwendig werden aufnehmen. Andernfalls kann der unabsichtliche Einschluss der Stabilisatoren zur Verletzung bringen.


Установка деревянного бруска
Die Abb. 4.88. Die Anlage hölzern bruska


Stellen Sie hölzern brussok zwischen dem Boden A und dem oberen hinteren Hebel In (die Abb. 4.88) ein.
Es ist damit otoschmite nach unten der Körper des Lagers der Nabe notwendig.

Нижний болт крепления стойки
Die Abb. 4.89. Der untere Bolzen der Befestigung der Theke


Drehen Sie die Mutter des Bolzens (die Abb. 4.89) los.
Danach otoschmite war der Körper des Lagers mit Hilfe hölzern bruska nach unten so, dass möglich ziehen Sie den Bolzen heraus.
Ziehen Sie die Amortisationstheke heraus.

Die Anlage
Die Anlage verwirklicht sich in der Rückreihenfolge.

Die Momente des Zuges
Die Befestigung der Amortisationstheke zur Karosserie – 60 N·m     
Die Amortisationstheke zum Körper des Lagers (verwenden Sie die neuen Bolzen und die Mutter) – 90 N·m + 90 °