5.1.6. Die Abnahme und die Anlage kryltschatogo der Pumpe, 5-zil. Der Dieselmotor

Компоненты крыльчатого насоса
Die Abb. 5.21. Die Komponenten kryltschatogo der Pumpe: 1 – der Block der Zylinder; 2 – uplotnitelnoje der Ring; 3 – kryltschatyj die Pumpe; 4 – der Bolzen; 5 – mufta; 6 – das spannkräftige Kummet; 7 – der aufsaugende Schlauch; 8 – uplotnitelnyje die Ringe, 16х22; 9 – die Druckrohrleitung; 10 – der hohle Bolzen, 35 N·m



DIE ANMERKUNG
Ersetzen Sie uplotnitelnyje die Ringe.
Das zusammengezogene Öl verwenden Sie nicht mehr.


Die Abnahme
Nehmen Sie schumoisoljazionnyj den Bildschirm des Motors ab
Nehmen Sie den Anschlussschlauch des Kühlers nadduwotschnogo der Luft ab
Nehmen Sie link podkrylok ab

Гайка крепления хомута трубопровода
Die Abb. 5.22. Die Mutter der Befestigung des Kummets der Rohrleitung


Drehen Sie die Mutter des Kummets der Rohrleitung der Klimaanlage neben dem Kühler nadduwotschnogo der Luft 1 (die Abb. 5.22) los.
Nehmen Sie den Körper des Luftfilters ab

Снятие шумоизоляции
Die Abb. 5.23. Die Abnahme schumoisoljazii


Nehmen Sie schumoisoljaziju 1 vom Motor (der Abb. 5.23) ab.

Установка держателя
Die Abb. 5.24. Die Anlage der Halterung


Stellen Sie auf den Motor die Halterung T10109 (die Abb. 5.24) fest.
Nehmen Sie den Kompressor der Klimaanlage ab und, fortzulegen.

Приспособление для пережатия шланга
Die Abb. 5.17. Die Verwendung für pereschatija des Schlauches


Pereschmite der aufsaugende Schlauch 1 mit Hilfe der Klemme für die Schläuche 3094 (die Abb. 5.17).
Schrauben Sie pustotelyj den Bolzen 2 aus.
Die Druckrohrleitung vom Polyäthylen oder dgl.m. zu schließen
Öffnen Sie das spannkräftige Kummet und nehmen Sie den aufsaugenden Schlauch 1 mit kryltschatogo der Pumpe ab.

Демпфер
Die Abb. 5.25. Der Dämpfer


Nehmen Sie den Dämpfer vom Träger des Motors (der Abb. 5.25) ab.

Установка консоли
Die Abb. 5.26. Die Anlage der Konsole


Stellen Sie die Unterstützung-Konsole für den Motor 10-222 A mit den Adaptern 10-222 A/3, 10-222 A/8 und 10-222 A/19 (die Abb. 5.26) fest.
Stellen Sie die Adapter 10-222 A/19 auf die Holme fest.
Sie folgen darauf, die Rohrleitung der Klimaanlage 1 bei der Anlage des Adapters nicht zu beschädigen.

Вращение адаптеров
Die Abb. 5.27. Das Drehen der Adapter


Drehen Sie die Adapter, bis sie die Belastung von der Anlage übernehmen werden es wird die linke Stütze des Motors (die Abb. 5.27) nicht ausgeladen sein.
Die Adapter 10-222 A/8 dienen nur für die Verhinderung der Umstürzung.
Schalten Sie den Stecker unter dem Träger des Motors aus.

Крепление кронштейна
Die Abb. 5.28. Die Befestigung des Trägers


Drehen Sie die Bolzen des Trägers des Motors los und ziehen Sie den Träger (die Abb. 5.28) heraus.

Крепление крыльчатого насоса
Die Abb. 5.29. Die Befestigung kryltschatogo der Pumpe


Drehen Sie die Bolzen los und ziehen Sie kryltschatyj die Pumpe 1 dem Block der Zylinder (der Abb. 5.29) heraus.

Die Anlage
Die Anlage verwirklicht sich in der Rückreihenfolge, man muss das Folgende dabei berücksichtigen.
Füllen Sie kryltschatyj die Pumpe das Öl für die Hydrosysteme aus. Das Öl überfluten Sie durch den aufsaugenden Stutzen kryltschatogo der Pumpe.
Proworatschiwajte die Nabe von der Hand, bis wird das Öl auf der Druckseite hinausgehen.
Stellen Sie kryltschatyj die Pumpe fest.
Prokatschajte das System der Lenkung.
Prüfen Sie das Niveau der Arbeitsflüssigkeit in der Hydraulischen. Dem System.
Prüfen Sie das System der Lenkung auf die Dichtheit.

Die Momente des Zuges
Die kryltschatyj Pumpe zum Block der Zylinder – 40 N·m + 90 °.
Der pustotelyj Bolzen zu kryltschatomu der Pumpe – 35 N·m.
Der Träger des Motors zum Block der Zylinder – 55 N·m.
Der Dämpfer zum Träger/Stütze des Motors – 75 N·m.