7.2.6. Die Abnahme und die Anlage des dreiphasigen Generators, 8-zil. Der Motor mit der Einspritzung

Die Abnahme

Контур поликлинового ремня 8-цил. двигатель с впрыском
Die Abb. 7.60. Die Kontur poliklinowogo des Riemens 8-zil. Der Motor mit der Einspritzung: 1 – die Scheibe klinoremennoj die Sendungen – der dreiphasige Generator; 2 – natjaschnoj der Werbefilm; 3 – die Scheibe klinoremennoj die Sendungen – die Kurbelwelle; 4 – otwodnoj der Werbefilm; 5 – die Scheibe klinoremennoj die Sendungen – der Kompressor der Klimaanlage; 6 – die Scheibe klinoremennoj die Sendungen – kryltschatyj die Pumpe des Verstärkers des Steuermechanismus; 7 – poliklinowyj priwodnoj der Riemen – der dreiphasige Generator, otwodnoj der Werbefilm, den Kompressor der Klimaanlage, kryltschatyj die Pumpe des Verstärkers des Steuermechanismus, die Kurbelwelle, die Pumpe des Systems der Abkühlung und natjaschnoj der Werbefilm



Nehmen Sie den Motor ab.

Ослабление натяжения поликлинового ремня
Die Abb. 7.61. Die Abschwächung der Spannung poliklinowogo des Riemens


Schwächen Sie poliklinowyj priwodnoj den Riemen, prowernuw natjaschnoj das Element mit der Hilfe nakidnogo des Schraubenschlüssels SW 19 (die Abb. 7.61).
Legen Sie natjaschnoj das Element mit Hilfe des Sperrstiftes T10060 A fest.

Штекер провода DF
Die Abb. 7.62. Der Stecker der Leitung DF


Schalten Sie den Stecker der Leitung DF (die Abb. 7.62) aus.

Защитный колпачок
Die Abb. 7.63. Schutz- kolpatschok


Nehmen Sie schutz- kolpatschok (die Abb. 7.63) ab.

Крепление провода B+
Die Abb. 7.64. Die Befestigung der Leitung B +


Drehen Sie die Leitung B + vom Generator (der Abb. 7.64) los.

Держатель трубок системы охлаждения
Die Abb. 7.65. Die Halterung der Hörer des Systems der Abkühlung


Schrauben Sie den Grubenbaubolzen 1 aus und nehmen Sie die Halterung 2 Hörer des Systems der Abkühlung vom Generator (der Abb. 7.65) ab.
Ziehen Sie die Hörer des Systems der Abkühlung 3 dem Generator heraus.

Крепежные болты M8х90 генератора
Die Abb. 7.66. Die Grubenbaubolzen M8х90 des Generators


Schrauben Sie die Grubenbaubolzen M8х90 des Generators (die Abb. 7.66) aus.

Die Anlage
Die Anlage verwirklicht sich in der Rückreihenfolge, man muss das Folgende dabei berücksichtigen.
Ziehen Sie die Vereinigungen mit dem vorgeschriebenen Moment des Zuges fest.
Ersetzen Sie uplotnitelnyje die Ringe der Hörer der Abgabe der kühlenden Flüssigkeit.