2.7.4. Die Abnahme und die Anlage der Wasserpumpe

Die Abnahme
Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen.
Nehmen Sie poliklinowoj den Riemen ab.

DIE ANMERKUNG
Für die Abnahme der Wasserpumpe remennyj die Scheibe kann man nicht abnehmen.


Die Abb. 2.236. Die Grubenbaubolzen der Wasserpumpe


Schrauben Sie die Grubenbaubolzen der Wasserpumpe durch die Öffnungen in remennom die Scheibe (die Abb. 2.236) aus und nehmen Sie die Pumpe ab.

Die Abb. 2.237. Die Fixierung der Scheibe vom Schlüssel für wasser- V. A. G 1590


Bei Notwendigkeit des Ersatzes der Wasserpumpe nehmen Sie remennyj die Scheibe ab. Dazu halten Sie die Scheibe vom Schlüssel für die Wasserpumpen V.A.G 1590 (die Abb. 2.237) fest.

Die Anlage
Die Anlage verwirklicht sich in der Rückreihenfolge, man muss das Folgende dabei berücksichtigen.
Feuchten Sie neu uplotnitelnoje den Ring des runden Schnitts von der kühlenden Flüssigkeit an.
Stellen Sie die Wasserpumpe ein.
Ziehen Sie die Grubenbaubolzen fest. Der Moment des Zuges: 8 N·m
Stellen Sie poliklinowoj den Riemen fest.
Überfluten Sie die kühlende Flüssigkeit.

Opressowka die Systeme der Abkühlung

Die Abb. 2.238. Die Anlage testera


Prikrutite tester die Systeme der Abkühlung V.A.G 1274 mit dem Adapter V.A.G 1274/8 auf den erweiternden Behälter, wie gezeigt in der Zeichnung 2.238.
Setzen Sie die Pumpe ein und, den Druck die 1,4-1,6 Bar zu schaffen.
Prüfen Sie die Dichtheit des Systems der Abkühlung.
Auch prüfen Sie den Deckel des erweiternden Behälters.

Die Abb. 2.239. Die Anlage des Adapters auf tester


Dazu prikrutite auf tester die Systeme der Abkühlung V.A.G der 1274 Adapter V.A.G 1274/9 (die Abb. 2.239).
Setzen Sie die Pumpe ein und, den Druck die 1,4-1,6 Bar zu schaffen.
Das Sicherheitsventil soll sich beim Druck bis zu 1,4 Bar nicht öffnen.
Wenn sich das Ventil im Deckel des erweiternden Behälters vorzeitig öffnet, ist nötig es den Deckel zu ersetzen.