7.3.2. Die Anordnung der Kontakte der Stecker der Kombination der Geräte

DIE ANMERKUNG
Die Anordnung der Kontakte der Stecker der Kombination der Geräte hängt von der Komplettierung des Autos, als der Motor und das Land der Vorausbestimmung ab.


Die Abb. 7.75. Der Stecker, 32-kontakt-, blau: 1 – die Klemme 15, das Plus; 2 – die Klemme 15, das Plus; 3 – das Abgabesignal 1 elektronischen Tachometers; 4 – der Sensor des Niveaus des Brennstoffes 2; 5 – der Sensor des Niveaus des Brennstoffes 1; 6 – die Indikation der ungenügenden Anzahl der Flüssigkeit im Behälter stekloomywatelja; 7 – die Klemme 31, die Masse des Sensors; 8 – die Klemme 30; 9 – die Klemme 31, die Masse; 10 – der Sensor des Drucks des Öls; 11 – die Indikation der äusserlichen Temperatur; 12 – die Kontrolllampe des Generators, die Klemme 61; 13–17 – sind nicht eingesetzt; 18 – die Klemme 30 S; 19 – die Klemme 30 S; 20 – ist nicht eingesetzt; 21 – ist nicht eingesetzt; 22 – die Indikation der ungenügenden Anzahl der kühlenden Flüssigkeit; 23 – die Klemme 30, das Plus; 24 – die Klemme 31, die Masse; 25 – die Selbstdiagnostik / die Leitung Zu; 26–28 – sind nicht eingesetzt; 29 – der Kontakt des Warnsignals für das ganze Bremssystem; 30 – ist nicht eingesetzt; 31 – die Lampe des Warnsignals über die nicht angeknöpften Sicherheitsgurte; 32 – ist nicht eingesetzt


Der Stecker, 32-kontakt-, blau (die Abb. 7.75).

Die Abb. 7.76. Der Stecker, 32-kontakt-, grün: 1–6 – sind nicht eingesetzt; 7 – der Verschleiß des Bremsleistens; 8 – der Reifen CAN-out, High; 9 – der Reifen CAN-out, Low; 10–12 – sind nicht eingesetzt; 13 – stojanotschnyj die Bremse; 14–17 – sind nicht eingesetzt; 18 – das Warnsignal für die Temperatur und das Niveau des Öls; 19 – der Reifen CAN der Antrieb, High; 20 – der Reifen CAN der Antrieb, Low; 21–26 – sind nicht eingesetzt; 27 – der Reifen CAN der Komfort, High; 28 – der Reifen CAN der Komfort, Low; 29 – ist nicht eingesetzt; 30 – der Notbetrieb; 31 – der Reifen CAN Infotainment High; 32 – der Reifen CAN Infotainment Low


Der Stecker, 32-kontakt-, grün (die Abb. 7.76).