2.3.4. Die Abnahme und die Anlage des Flansches auf der Seite der führenden Disk

Die Abnahme
Nehmen Sie den Motor ab.
Trennen Sie den Motor und die Getriebe.
Nehmen Sie die führende Disk ab.
Nehmen Sie die fette Schale ab.

Die Abb. 2.103. Der Flansch


Nehmen Sie den Flansch (die Abb. 2.103) vom Block der Zylinder ab.
Nehmen Sie die alte Verlegung ab.

Die Anlage
Reinigen Sie die Setzoberflächen des Flansches und des Blocks der Zylinder.
Auf ihnen soll das Öl und das Schmieren nicht sein.

DIE ANMERKUNG
In der untenangeführten Beschreibung der Arbeiten uplotnitelnoje ist der Ring ohne Flansch dargestellt.
Im Falle der Reparatur ist nötig es den Flansch im Satz mit uplotnitelnym vom Ring zu ersetzen. Für die Anlage verwenden Sie die Stützbuchse, die in den Satz eingeht.

Entfernen Sie die Reste des Öls auf schatunnoj schejke der Kurbelwelle mit Hilfe des reinen alten Lumpens.

Die Abb. 2.104. Die neue Verlegung


Stellen Sie die neue Verlegung 1 auf die angetriebenen Büchse im Block der Zylinder (der Abb. 2.104) fest.
Ziehen Sie uplotnitelnoje den Ring zusammen mit dem Flansch Und seiner äusserlichen Seite durch die Buchse T10122/1 auf die langwierige Buchse T10122/2 an.
Schalten Sie beider montage- die Büchse aus.

Die Abb. 2.105. Die Montagebüchse


Dann ziehen Sie die langwierige Buchse T10122/2 mit trocken uplotnitelnym vom Ring auf schatunnuju schejku der Kurbelwelle (der Abb. 2.105) an.
Prikrutite der Flansch zum Block der Zylinder. Der Moment des Zuges: 10 N·m.
Stellen Sie die fette Schale fest.
Stellen Sie die führende Disk fest.
Stellen Sie den Motor fest.