1.6.1. Die Signallampe der Sicherheitsgurte

Die Signallampe erinnert an den Fahrer und die Passagiere an die Notwendigkeit, den Sicherheitsgurt anzuziehen.
Vor dem Anfang der Bewegung:
– Selbst ziehen Sie den Sicherheitsgurt richtig an;
– Führen Sie von den Reisegefährten vor, wie es richtig ist, den Sicherheitsgurt anzuziehen;
– Pflanzen Sie das Kind in kinder- kreslize mit der Stütze des Rückens, das der Größe und dem Alter des Kindes entspricht.
Die Signallampe des Geräteschildes entzündet sich beim Einschluss der Zündung auf etwas Sekunden wie die Erinnerung an die Notwendigkeit, die Sicherheitsgurte anzuziehen. Zusätzlich tönt das Signal und auf dem Display erscheint der Hinweis "GURT ANLEGEN» («ZIEHEN Sie die Riemen" an).
Die Signallampe erlischt, der Hinweis auf dem Display verschwindet auch das lautliche Signal verstummt, wenn auf dem Fahrer der Sicherheitsgurt angezogen ist.
Wenn bei der aufgenommenen Zündung der Fahrer den Sicherheitsgurt nicht angezogen hat, brennt die Signallampe im Geräteschild ununterbrochen. Zusätzlich erscheint auf 90 um der Mitteilung "GURT ANLEGEN» («ZIEHEN Sie die Riemen" an) und auf 10 mit reiht sich das präventive lautliche Signal ein.

Die frontalen Zusammenstöße
Bei den frontalen Zusammenstößen wird die riesige Schwungenergie geloschen.
Die Erklärung der physischen Prozesse, die bei frontalnom den Schlag des Autos geschehen, genug einfach. Wenn das Auto in der Bewegung er selbst und die sich darin befindenden Menschen über die Energie der Bewegung oder "die Schwungenergie" verfügen.
Die Größe "der Schwungenergie" klärt sich von der Geschwindigkeit des Autos zur Zeit des Zusammenstoßes und der Masse des Autos und der sich darin befindenden Menschen in bedeutendem Grade. Mit der Größe der Geschwindigkeit der Bewegung und der Erhöhung der Masse soll mehr Energie beim Zusammenstoß "getilgt sein".
Die Hauptsache ist eine Geschwindigkeit des Autos hier. Wenn, zum Beispiel, die Geschwindigkeit des Autos mit 25 bis zu 50 Kilometer je Stunde verdoppelt wurde, wächst die Energie der Bewegung viermal.
Wenn sich das Auto mit der Geschwindigkeit von 30 bis zu 50 Kilometer je Stunde bewegt, können beim Zusammenstoß auf den Körper des Fahrers oder der Passagiere die Kräfte gelten, die nach der Größe eine Tonne übertreten. Bei den höheren Geschwindigkeiten der Bewegung werden noch mehr bedeutend nach der Größe der Kraft gelten.
Der Fahrer und die Passagiere, die die Sicherheitsgurte nicht angezogen haben, sind mit dem Auto nicht "verbunden". Beim frontalen Zusammenstoß werden sie sich vorwärts mit der selben Geschwindigkeit bewegen, von der sich das Auto bis zum Zusammenstoß bewog. Diese Kräfte gelten nicht nur beim frontalen Zusammenstoß, sondern auch bei anderen Arten der Pannen.
Schon gelten beim Zusammenstoß auf der kleinen Geschwindigkeit auf den menschlichen Körper solche Kräfte, die es schwierig ist, nur mit Hilfe der Hände zu überwinden. Bei frontalnom den Schlag jener Teilnehmer der Fahrt, die die Sicherheitsgurte nicht angezogen haben, wirft von ihren Stellen vorwärts hinaus, und dabei stoßen sie sich über das Steuerrad, das Vorderpaneel, das frontale Glas usw.
Die aufblasbaren Kissen ersetzen die Sicherheitsgurte nicht. Die aufblasbaren Kissen geben beim Öffnen nur den zusätzlichen Schutz. Der Fahrer und die Passagiere immer sollen die Sicherheitsgurte richtig anziehen, sie bis zum Ende der Fahrt nicht abzunehmen. Dank ihm sinkt die Wahrscheinlichkeit der schweren körperlichen Beschädigungen bei den Pannen unabhängig davon wesentlich, ob das Auto von den aufblasbaren Kissen ausgestattet ist oder nicht.
Meinen Sie, dass die aufblasbaren Kissen nur einmal geöffnet werden. Deshalb ist nötig es immer die Sicherheitsgurte anzuziehen, um davon sogar dann zu sein, wenn das System der aufblasbaren Kissen nicht ansprechen wird.
Und für die hinteren Passagiere ist es wichtig richtig, die Sicherheitsgurte, damit bei der Panne anzuziehen, weggeworfen vorwärts nicht zu sein. Der nicht angeknöpfte Passagier nicht nur gefährdet sich, sondern auch stellt die Drohung für den Fahrer oder den Vorderpassagier vor.

Das Anziehen des Sicherheitsgurtes
Für den wirksamen Schutz von den Sicherheitsgurten ist es notwendig, dass sie richtig angezogen sind.
Regulieren Sie die Lage des Sitzes und des Kopfpolsters
Den Riemen für jasytschok, gleichmäßig peretjanite vom Band des Riemens die Brust und das Gebiet des Beckens genommen.

Замок и язычок ремня безопасности
Die Abb. 1.96. Das Schloss und jasytschok des Sicherheitsgurtes


Stellen Sie jasytschok in den Schlitz des Schlosses, das für den gegebenen Sitz vorbestimmt ist, bis zum gehörten Nasenstüber der Fixierung (der Abb. 1.96) ein.
Versuchen Sie, den Riemen nach oben zu schlürfen, um sich zu überzeugen, dass der Riemen sicher festgelegt ist.
Jeder abwickelnde Automat ist prednatjaschitelem versorgt. Für die Kontrolle der funktionalen Bereitschaft prednatjaschitelja dient die Signallampe.
Jeder Sicherheitsgurt ist mit dem abwickelnden Automaten auf dem Schulterzweig versorgt. Bei der langsamen Bewegung gewährleistet der Schulterzweig die volle Freiheit der Bewegung. Beim plötzlichen Bremsen, in den Wendungen und bei der Vertreibung sperrt der abwickelnde Automat den Schulterriemen.
Jeder Sicherheitsgurt, außer dem Riemen auf der Fahrstelle, ist vom Kinderschloss ausgestattet. Unbedingt machen Sie sich mit den Regeln der Benutzung des Kinderschlosses bekannt.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Die falsche Lage des Riemens kann zu den ernsten Verletzungen bei der Panne bringen.
Die meiste Schutzhandlung der Sicherheitsgurte wird dann erreicht, wenn sich der Rücken des Rücksitzes in der Lage, die zu senkrechten, nah ist befindet und auf den Passagieren sind die Sicherheitsgurte richtig angezogen.
Niemals stellen Sie jasytschok des Riemens ins Schloss anderen Sitzes ein.
Bei der falschen Lage kann der Riemen den wirksamen Schutz nicht gewährleisten. Wenn die Zweige des Riemens falsch liegen, es wächst die Wahrscheinlichkeit des Erhaltens der schweren Beschädigungen.

Die Abnahme der Sicherheitsgurte

Освобождение язычка из замка
Die Abb. 1.97. Die Befreiung jasytschka aus dem Schloss


Drücken Sie die rote Taste auf dem Schloss des Riemens (der Abb. 1.97). Jasytschok wird nach draußen herausspringen.
Sie führen den Riemen von der Hand so ab damit das Band des Riemens leicht abgewickelt wurde hat den Bezug nicht beschädigt.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Niemals schwächen Sie den aufgesetzten Riemen, wenn das Auto noch in der Bewegung. Anders wächst die Gefahr des Erhaltens ernst und sogar der tödlich gefährlichen Beschädigungen.

Die Handregulierung der Höhe der Befestigung des Sicherheitsgurtes
Mit Hilfe der Handregulierung der Höhe der Befestigung des Sicherheitsgurtes kann man die Länge des Schulterzweigs genau unter den individuellen Körperbau anpassen.
Die Handregulierung der Riemen für die Vordersitze kann für die richtige Lage des oberen Zweigs des Sicherheitsgurtes verwendet sein.

Скоба для регулировки высоты крепления ремня на сиденьи водителя
Die Abb. 1.98. Die Klammer für die Regulierung der Höhe der Befestigung des Riemens auf sideni des Fahrers


Drücken Sie oben die Klammer und Sie halten sie in der gedrückten Lage (der Abb. 1.98).
Schieben Sie die Klammer nach unten oder nach oben so, damit der Riemen zum Körper dicht angrenzte

prednatjaschiteli und ihre Handlung
Bei frontalnom den Schlag werden die Sicherheitsgurte automatisch gespannt.
Die Sicherheitsgurte auf den Fluren und den Rücksitzen sind prednatjaschiteljami ausgestattet. prednatjaschiteli bei frontalnom den Schlag nur dann werden mittels der Sensoren in Betrieb gesetzt, wenn der entsprechende Riemen angezogen ist. prednatjaschitel spannt den Riemen und dadurch beschränkt die Umstellung vorwärts den Fahrer oder den Passagier.
prednatjaschitel kann nur einmal ansprechen.
Bei den Lungen frontalnych die Zusammenstöße, die Seitenschläge und die Schläge ins Heckende des Autos, bei der Umstürzung, sowie bei anderen Arten der Pannen, wenn jedoch-oder der bedeutenden im Verfolg der Bewegung gerichteten Kräfte nicht entsteht, prednatjaschiteli in die Handlung werden nicht gebracht.

DIE ANMERKUNG
Bei der Abnutzung prednatjaschitelja erscheint ein wenig Rauchs. Diese normale Erscheinung zeugt vom Entstehen des Herdes des Brandes auf dem Auto nicht.

Die Vorsichtsmaßnahmen bei der Anrede mit prednatjaschiteljami
prednatjaschiteli sind ein Bestandteil der Sicherheitsgurte, die auf den Sitzen des Autos bestimmt sind. Bei der selbständigen Durchführung der Arbeiten nach prednatjaschiteljam und anderen Teilen der Sicherheitsgurte können die Riemen beschädigt sein. Es kann dazu bringen, was im Falle der Panne prednatjaschiteli nicht ansprechen werden oder werden nicht effektiv ansprechen.
Für die Versorgung der Arbeitsfähigkeit prednatjaschitelej und zur Vermeidung der Beschädigungen der Sicherheitsgurte muss man die Reihe von Maßnahmen der Vorsicht beachten, die den spezialisierten Werkstätten bekannt sind.

DIE AUFMERKSAMKEIT
prednatjaschiteli und unterliegen die Sicherheitsgurte, einschließlich die abwickelnden Automaten, der Reparatur nicht.
Beliebige Arbeiten nach prednatjaschiteljam und den Sicherheitsgurten insgesamt, sowie die Abnahme und die Anlage der abgesonderten Details sollen sich nur in den spezialisierten Werkstätten verwirklichen.
Die Schutzfunktion prednatjaschitelja packt nur auf einmal. Wenn prednatjaschitel angesprochen hat, ist nötig es es zu ersetzen.