6.1.4. Die Prüfung des Bremssystems

Die Prüfung
Die Prüfung des Bremssystems verwirklicht sich auf dem regulierten Prüfstand für die Bremsen mit protiwowraschtschajuschtschimissja von den Werbefilmen.
protiwowraschtschajuschtschijessja drehen sich die Werbefilme des Standes für die Prüfung der Bremsen auf einer Seite vorwärts, und auf anderer Seite rückwärts.
Die Frequenz des Drehens der regulierten Werbefilme kann man so dass während der Prüfung der Bremsen sie, sich regulieren mit der identischen Geschwindigkeit zu drehen.
Dadurch wird die Sendung der Bremsbemühungen auf die Transmission verhindert.
Bei die Prüfung geschehen die Messungen auf dem Rad, das sich vorwärts dreht, deshalb es sind 2 Prüfungen der Bremsen für jede Achse notwendig.
Bei der Prüfung wird nicht zugelassen, die Geschwindigkeit 6 Kilometer je Stunde zu übertreten.

Die Prüfung der Dichtheit unter dem Druck
Das Bremssystem, ihre Arbeitsfähigkeit und die Dichtheit (der hydraulische Block, die Bremsschläuche, sollen die Bremsrohrleitungen und die Bremssupporte) in Ordnung sein
Schrauben Sie prokatschnoj den Stutzen auf einem der Vorderbremssupporte aus. Schließen Sie tester des Bremssystems V.A.G 1310 A an und erzeugen Sie prokatschku.
Schaffen Sie den Druck auf dem Bremspedal, damit das Manometer den überschüssigen Druck die 50 Bar vorgeführt hat. Während der Prüfung im Laufe von 45 um dem Fallen des Drucks soll nicht mehr als 4 Bar bilden. Bei bolschem den Fallen des Drucks ersetzen Sie den Hauptbremszylinder.