2.2.13. Die Abnahme raspredwalow

DIE ANMERKUNG
Die Abnahme und die Anlage raspredwalow ist nur beim abgenommenen Motor und dem Kopf des Blocks der Zylinder möglich.

Die Abb. 2.71. Die Komponenten des Verteilungsmechanismus: 1 – der Bolzen; 2 – der Deckel des Lagers der Abschlußkurvenwelle; 3 – uplotnitelnoje der Ring; 4 – abschluß- raspredwal; 5 – der Deckel des Verteilungsmechanismus; 6 – die Rollenkette des Antriebes raspredwalow; 7 – der Phasenschieber abschluß- raspredwala; 8 – der Bolzen; 9 – der Phasenschieber einlass- raspredwala; 10 – die Höhe des Kopfes des Blocks der Zylinder; 11 – die Ventile; 12 – der Kopf des Blocks der Zylinder; 13 – das Stützelement; 14 – maslos'emnyj kolpatschok; 15 – die Sperrklammer; 16 – der Rollenhebel; 17 – die Feder des Ventiles; 18 – der Teller der Feder des Ventiles; 19 – der Zwieback des Ventiles; 20 – der Deckel des Lagers der Einlasskurvenwelle; 21 – einlass- raspredwal



Die Ordnung der Ausführung der Arbeiten
Priweditekolenwal mit Hilfe des Grubenbaubolzens des Dämpfers krutilnych der Schwingungen nach der Richtung des Drehens des Motors bis zur Notiz WMT zil. 1.
Nehmen Sie den Einlasskollektor und den Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder ab.
Nehmen Sie den Körper des Thermostaten ab.
Nehmen Sie natjaschitel die Ketten des Antriebes GRM ab.
Werden den Deckel raspredwalow abschrauben.

Die Abb. 2.72. Die Stellen des Auftragens der Zeichen


Vor der Abnahme bezeichnen Sie die Richtung des Laufs der Rollenketten (z.B., von der Farbe den Zeiger aufzutragen, der die Richtung des Laufs der Kette) bezeichnet (die Abb. 2.72).

DIE ANMERKUNG
Sie tragen die Kerbe kernerom oder ähnlich vom Instrument nicht auf.

Erstens nehmen Sie muftu die Umstellungen abschluß- raspredwala ab.
raspredwal in der festgelegten Lage festzuhalten es ist nötig nur mit der Hilfe wilotschnogo des Schlüssels 32. Bei dem Zug oder dem Abdrehen der Phasenschieber soll das Lineal für raspredwalow T10068 A in die Rillen nicht angelegt sein.
Nehmen Sie muftu die Umstellungen raspredwala zusammen mit der Rollenkette des Antriebes GRM von der Einlasswelle ab.
Verschieben Sie die Kette des Antriebes GRM zur Seite, ihre Seite gelegt.

Die Abb. 2.73. Die Bolzen der Befestigung des Körpers des Reglers


Werden den Körper des Reglers vom Kopf des Blocks der Zylinder (der Abb. 2.73) abschrauben.
Akkurat nehmen Sie den Deckel des Verteilungsmechanismus mit manschetnych der Verdichtungen raspredwalow ab.

Einlass- raspredwal
Nehmen Sie zuerst des Deckels der Lager 1 und 13 ab.
Dann nehmen Sie des Deckels der Lager 3 und 11 ab.
Nehmen Sie den Deckel des Lagers 7 ab.

Die Abb. 3.74. Die Komponenten solotnikowoj die Schachteln: 1 – das elektromagnetische Ventil 2; 2 – schtekernoje die Vereinigung des Sensors der Frequenz des Drehens der Abgabewelle KP; 3 – der Sensor des Drucks für das Hydrosystem 2 in AKP G194; 4 – der Sensor des Drucks für das Hydrosystem 1 in AKP G193; 5 – das elektromagnetische Ventil 4; 6 – der Sensor der Frequenz des Drehens der Abgabewelle KP; 7 – der Sensor der Temperatur des Öls der Getriebe; 8 – das elektromagnetische Ventil 6; 9 – das elektromagnetische Ventil 3; 10 – das elektromagnetische Ventil 5; 11 – das elektromagnetische Ventil 10; 12 – das elektromagnetische Ventil 1


Schwächen Sie und nehmen Sie des Deckels der Lager 5 und 9 ab, kreuzweise (die Abb. 3.74 abwechselnd).

Abschluß- raspredwal
Nehmen Sie zuerst des Deckels der Lager 2 und 14 ab.
Dann nehmen Sie des Deckels der Lager 4 und 12 ab.
Nehmen Sie den Deckel des Lagers 8 ab.

Die Abb. 2.74. Einlass- und abschluß- raspredwaly


Schwächen Sie und nehmen Sie des Deckels der Stützen 6 und 10 ab, kreuzweise (die Abb. 2.74 abwechselnd).
Akkurat ziehen Sie raspredwaly heraus und legen Sie sie auf das reine Futter.
Ziehen Sie die Rollenhebel zusammen mit den Stützen heraus und verschieben Sie sie auf das reine Futter.
Es wird verboten, von den Stellen die Rollenhebel und die Stützelemente zu tauschen.