7.2.7. Die Abnahme und die Anlage des Reglers der Anstrengung

DIE ANMERKUNG
Der Regler der Anstrengung kann abgesondert nur in den Autos mit 5-zil ersetzt sein. Vom Motor TDI

Die Abnahme
Bauen Sie den dreiphasigen Generator ab.

Die Abb. 7.67. Die Befestigung der Schutzkappe


Drehen Sie die Grubenbaubolzen und die Muttern los und nehmen Sie die Schutzkappe vom Generator (der Abb. 7.67) ab.

Die Abb. 7.68. Die Grubenbaubolzen des Reglers der Anstrengung


Drehen Sie die Grubenbaubolzen des Reglers der Anstrengung (die Abb. 7.68) los.
Ziehen Sie den Regler der Anstrengung aus dem Generator heraus.

Die Anlage
Die Anlage verwirklicht sich in der Rückreihenfolge.
Ziehen Sie die Vereinigungen mit dem vorgeschriebenen Moment des Zuges (fest siehe die Tabelle 7.3).