2.5.3. Die Abnahme und die Anlage der Rampe der Stützen der Kurbelwelle

Блансирный вал
Die Abb. 2.168. Die blansirnyj Welle: 1 – die Regelungsscheibe; 2 – der Hauptbolzen der Stütze; 3 – der Bolzen des Deckels der Stütze; 4 – der Deckel der Stütze; 5 – die Beilage der Stütze; 6 – balansirnyj die Welle; 7 – die Beilage der Stütze; 8 – die Regelungsscheibe; 9 – der Deckel der Stütze



DIE ANMERKUNG
Die Demontage balansirnogo der Welle ist nur möglich, falls das Modul rasdatotschnogo des Mechanismus vorläufig abgenommen war.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Das Oberteil der Rampe der Stützen des Motors ist mit dem Block der Zylinder mittels zwei Bolzen М8 mit inner schestigrannikom verbunden, die sich zwischen den Köpfen des Blocks der Zylinder befinden. Die gegebenen Vereinigungen darf man keinesfalls loswinden, da nicht das der Reparatur nachgebende Deformieren des Blocks der Zylinder daraufhin geschieht.

DIE ANMERKUNG
Für die Durchführung der Montagearbeiten den Motor muss man mit Hilfe des Riegels für den Motor und die Getriebe VAS 6095 festigen.

Коленчатый вал
Die Abb. 2.169. Die Kurbelwelle: 1 – die Rampe der Stützen der Kurbelwelle; 2 – die Regelungsscheibe; 3 – der Hauptbolzen der Stütze; 4 – die Beilage der Stütze; 5 – die Kurbelwelle; 6 – болт8 N·m; 7 – die Düse der Einspritzung des Öls; 8 – die Beilage der Stütze; 9 – der Block der Zylinder; 10 – der Sensor der Frequenz des Drehens der Welle des Motors G28; 11 – der Bolzen 10 N·m; 12 – die Regelungsscheibe




Установка зажимного приспособления
Die Abb. 2.170. Die Anlage der Klemmverwendung


Stellen Sie den Klemmverwendung T10201 in den unteren Teil der Rampe der Stützen der Kurbelwelle fest so, wie es auf der Zeichnung 2.170 vorgeführt ist.
Ziehen Sie die Bolzen des Klemmverwendung T10201 mit dem Moment 20 N·m fest.
Nehmen Sie den unteren Teil der Rampe der Stützen des Motors ab.

Die Anlage
Stellen Sie den Klemmverwendung T10201 in den unteren Teil der Rampe der Stützen der Kurbelwelle fest und ziehen Sie die Bolzen mit dem Moment 20 N·m fest.
Sie folgen darauf, dass alle Beilagen der Stützen in den Stützträgern richtig bestimmt sind.
Beachten Sie die Regelungsscheiben.
Vorsichtig stellen Sie den unteren Teil der Rampe der Stützen der Kurbelwelle in den Block der Zylinder fest.

Порядок затягивания основных болтов опоры
Die Abb. 2.171. Die Ordnung der Verzögerung der Hauptbolzen der Stütze


Ziehen Sie die Hauptbolzen der Stütze in drei Etappen in der angegebenen Reihenfolge (der Abb. 2.171) fest führt die Richtung der Bewegung) vor.
1 – Ziehen Sie dinamometritscheskim vom Schlüssel fest:
– Die Etappe 1 = 35 N·m;
– Die Etappe 2 = 65 N·m.
2 – drehen Sie vom gewöhnlichen Schlüssel Weiter:
– Die Etappe III = dowernut auf 1/2 Wendungen (180 °).