1.3.7. Die Elektroluke

Das Aufmachen und das Schließen der Elektroluke
Bei der aufgenommenen Zündung verwirklicht sich die Verwaltung der Elektroluke mittels des Wendeumschalters.
Das Schließen der Elektroluke

Die Abb. 1.40. Der Wendeumschalter der Verwaltung der Elektroluke


Drehen Sie den Umschalter in die Lage Und (die Abb. 1.40) um.
Das Schieben des Paneels der Luke
Drehen Sie den Umschalter in die Lage W.Panels der Luke um wird sich bis zu einer bestimmten, komfortabelen Lage öffnen, bei der der aerodynamische Lärm minimal ist.
Um die Luke noch mehr zu öffnen, drehen Sie den Umschalter in die Position Mit um und halten Sie es in dieser Position, bis das Paneel die erwünschte Lage einnehmen wird.

Der Aufstieg des Paneels der Luke
Drehen Sie den Umschalter in die Lage D um.
Immer schließen Sie vollständig die Luke, wenn Sie das Auto parken oder Sie geben es ohne Aufsicht ab.
Nach der Ausschaltung der Zündung kann man noch im Laufe von zehn Minuten oder schließen die Elektroluke öffnen, wenn für diese Zeit keine der Vordertüren geöffnet war.

Das Sonnenschutzpaneel
Das Sonnenschutzpaneel öffnet sich zusammen mit dem Paneel der Luke. Sie kann man und bei der geschlossenen Luke schieben.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Die unvorsichtige Anrede mit der Elektroluke kann zu den Verletzungen bringen.
Seien Sie beim Schließen der Luke aufmerksam. Es ist das Auftragen der Verletzungen sich und anderen Menschen anders möglich! Immer früher schauen Sie an, ob man die Luke sicher schließen kann.
Immer ergreifen Sie den Schlüssel mit sich, wenn Sie das Auto verlassen.
Geben Sie bei der Aufsicht der Kinder und der Invaliden im Auto, besonders dann nicht ab, wenn im Zündschloß der Schlüssel abgegeben ist. Der Übermut mit dem Schlüssel kann dazu bringen, dass der Motor gestartet sein wird oder es ist irgendwelche Elektroeinrichtung, zum Beispiel, der Scheibenheber, – die Gefahr der Verletzung aufgenommen! Die Türen des Autos können vom Radioschlüssel verschlossen sein, was falls notwendig die Hilfeleistung erschweren wird.
Der elektrische Antrieb der Luke funktioniert, bis den Schlüssel aus dem Zündschloß herausnehmen werden oder es war keine der Vordertüren geöffnet.

Der Schutz vor der Überlastung der Elektroluke
Der elektrische Antrieb des Paneels der Luke ist mit dem Schutz vor der Überlastung versorgt, dass das Anpressen vom Paneel etwas zum Dach verhindert. Der Schutz vor der Überlastung, jedoch schließt die Wahrscheinlichkeit des Anpressens der Finger vollständig nicht aus. Wenn etwas das Schließen des Paneels stört, bleibt sie stehen und kehrt zurück zurück.
Solches in die offene Lage zurückkehrende Paneel kann man schließen, wenn sich der Wendeumschalter in der Position Und (die Abb. 1.40 befindet) geneigt ksadi zu halten, bis die Luke vollständig geschlossen werden wird. Dabei ist nötig es zu berücksichtigen, dass das Paneel jetzt ohne Schutz vor der Überlastung geschlossen wird.
Wenn das Paneel auf keine Weise gelingt zu schließen, moschnosakryt sie wrutschnu.
Die programmierte Fernsteuerung
Mittels der Tasten des Gedächtnisses an der Decke ist man möglich, zum Beispiel, die Fernsteuerung auf das Aufmachen des Tores der Garage zu programmieren.

Die Abb. 1.41. Die Tasten des Gedächtnisses der Fernsteuerung


Mittels der Tasten 1, 2 und 3 (die Abb. 1.41) kann man die Fernsteuerung auf die Ausführung der abgesonderten Funktionen, zum Beispiel, auf die Verwaltung der Einfahrtstore, dem Tor der Garage, der Beleuchtung des Grundstücks programmieren.

Das Programmieren
Drücken Sie die Tasten 1 und 3 und Sie halten davon gedrückt, bis nicht samigajet die Leuchtdiode über der Taste 2, dann die Tasten entlassen Sie.
Stellen Sie den Radioschlüssel, zum Beispiel, vom Tor der Garage, in der Entfernung neben 5 cm vor den Tasten fest.
Drücken Sie die nötige Taste des Radioschlüssels gleichzeitig mit der Taste 1, 2 oder 3.
Sie halten gedrückt beide Tasten, bis die Leuchtdiode beginnen wird, zuerst langsam zu blinzeln, und dann es ist schnell.

Das Umprogrammieren einer abgesonderten Taste des Gedächtnisses
Drücken Sie die Taste 1, 2 oder 3.
Stellen Sie den Radioschlüssel, zum Beispiel, vom Tor der Garage, in der Entfernung neben 5 cm vor den Tasten fest.
Drücken Sie die nötige Taste Ihres Radioschlüssels gleichzeitig mit der Taste 1, 2 oder 3.
Sie halten gedrückt beide Tasten, bis die Leuchtdiode beginnen wird, zuerst langsam zu blinzeln, und dann es ist schnell.

Die Benutzung der Tasten des Gedächtnisses
Drücken Sie die Taste 1, 2 oder 3 für die Aktivierung der entsprechenden Ausrüstung.

Das Löschen aller Programme der Fernsteuerung
Drücken Sie die Tasten 1 und 3 und Sie halten davon gedrückt, bis die Leuchtdiode oft beginnen wird, zu blinzeln, dann entlassen Sie die Tasten.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Seien Sie bei der Anwendung der Fernsteuerung vorsichtig. Zum Beispiel, beim Schließen der Türen der Garage überzeugen sich, dass es in der Zone der Bewegung der Türen niemanden gibt, es sind die ernsten Verletzungen anders möglich.