2.5.4. Vorder uplotnitelnaja die Verlegung des Flansches und der Dämpfer krutilnych der Schwingungen

Ziehen Sie die Grubenbaubolzen in der vorgeführten Reihenfolge mit dem Moment 8 N·m fest.

Die Abb. 2.172. Vorder uplotnitelnaja die Verlegung des Flansches und der Dämpfer krutilnych der Schwingungen: 1 – vorder uplotnitelnaja die Verlegung des Flansches; 2 – der Bolzen 8 N·m; 3 – der Deckel der Wasserpumpe; 4 – der Dämpfer krutilnych der Schwingungen; 5 – der Bolzen 50 N·m + dowernut auf 1/4 über. (90 °); 6 – die Scheibe; 7 – uplotnitelnoje der Ring; 8 – der Bolzen 13 N·m


Die Abb. 2.173. Die Reihenfolge des Zuges der Grubenbaubolzen vorder uplotnitelnogo des Flansches und des Deckels der Wasserpumpe