3.2.10. Die Abnahme und die Anlage des Schalters des Selektors (der Hebel ist in der Lage «P» blockiert) F319

DIE ANMERKUNG
Der Schalter Tiptronic-F189 – ist in das Geflecht der Leitungen zwei Elektromagneten eingebaut.

Die Abnahme
Nehmen Sie den Griff des Selektors ab.
Man muss unbedingt die Reihenfolge der Abschaltung AKB beachten.
Schalten Sie die Massenklemme von AKB bei der ausgeschalteten Zündung ab.
Nehmen Sie die Lasche der zentralen Konsole ab.

Die Abb. 3.22. Die Bolzen der zentralen Konsole


Schrauben Sie die Bolzen der zentralen Konsole (die Abb. 3.22) aus.
Loslösen Sie und schalten Sie schtekernoje die Vereinigung 1 aus.
Schrauben Sie den Bolzen 2 aus und nehmen Sie die Halterung ab.

Die Abb. 3.23. Die schtekernyje Vereinigungen und der Bolzen


Ziehen Sie schtekernoje die Vereinigung 3 der Halterung (der Abb. 3.23) heraus.
Schalten Sie schtekernyje die Vereinigungen von den Elektromagneten aus.

Die Abb. 3.24. Der Sperrhebel


Drücken Sie auf den Sperrhebel nach rechts und schlürfen Sie den Schalter nach oben-vorwärts aus dem Antrieb der Umschaltung der Sendungen (der Abb. 3.24).

Die Anlage
Die Anlage verwirklicht sich in der Rückreihenfolge. Dabei muss man das Folgende berücksichtigen.

Die Abb. 3.25. Die Kabel: 1 – das Geflecht der Leitungen zum Elektromagneten der Blockierung des Selektors N110; 2 – das Geflecht der Leitungen zum Elektromagneten der Blockierung des Selektors in der Lage «P» N380; 3 – das Geflecht der Leitungen zum Schalter des Selektors (der Hebel ist in der Lage «P» blockiert) F319


Die Kabel 1–3 zu legen so, wie es auf der Zeichnung (der Abb. 3.25) vorgeführt ist.
Stellen Sie schtekernoje die Vereinigung 3 in die Halterung fest.
Ziehen Sie den Bolzen 2 fest.
Schließen Sie den Stecker 1 (die Abb. 3.23) an.
Stellen Sie die Lasche der zentralen Konsole fest.
Schließen Sie AKB an.
Stellen Sie den Griff des Selektors fest.