6.1.24. Das Abschalten des Bremspedals vom Verstärker der Bremsen

DIE AUFMERKSAMKEIT
Den Lauf des Bremspedals sollen zusätzlich napolnyje die kleinen Teppiche nicht stören.

Die Abb. 6.57. Das Bremspedal (für die automatische Getriebe): 1 – der Stützträger pedalnogo des Knotens; 2 – schestigrannaja die Mutter, samokontrjaschtschajassja, 20 N·m; 3 – der Finger; 4 – das Bremspedal; 5 – die Beilage des Lagers; 6 – die Stützbefestigung; 7 – die Stütze; 8 – der Bolzen mit schestigrannoj vom Kopf, 8 N·m; 9 – scharnirnaja die Stütze; 10 – der Bolzen; 11 – die Sperrscheibe; 12 – die Klammer; 13 – der Bolzen mit schestigrannoj vom Kopf, 8 N·m; 14 – der Einschalter des Bremslichtes und der Sensor des Bremspedals


Die Abb. 6.58. Die Anlage des Instruments: 1 – das Bremspedal; 2 – die Druckstange; 3 – fiksatornyje jasytschki


Stellen Sie das Instrument T10189 auf die Befestigung der Druckstange in die Bremspedale und den Stützträger (die Abb. 6.58) fest.
Erstens drücken Sie auf das Bremspedal in der Richtung des Verstärkers der Bremsen ein wenig und Sie halten in dieser Lage.
Danach drücken Sie vom Instrument T10189 in der Richtung des Verstärkers der Bremsen, halten Sie an das Bremspedal dabei (das Pedal soll sich zu diesem Moment rückwärts nicht bewegen). So fiksatornyje jasytschki 3 Befestigungen otschimajutsja vom Kugelkopf der Druckstange 2 (die Abb. 6.58).
Drücken Sie vom Instrument T10189 weiter in der Richtung des Verstärkers der Bremsen und gleichzeitig, das Bremspedal in der Richtung des Sitzes des Fahrers zu schlürfen. (Dadurch geht das Bremspedal vom Kugelkopf der Druckstange) weg.