8.1.21. Die Abnahme und die Anlage des Griffes der Tür

Die Abnahme
Der Griff der Tür mit der Leitung für das System Kessy.
Nehmen Sie die Klemme 1 der Türklinke heraus.

Die Abb. 8.30. Die Extraktion des Griffes


Ein wenig umgedreht, nehmen Sie die Türklinke 2 der Tür (der Abb. 8.30) heraus.

Die Anlage

Die Abb. 8.31. Die Fixierung des Hebels des Aufmachens der Tür


Durch die Öffnung im äusserlichen Paneel der Tür stellen Sie das Montagewerkzeug T 10118 in die Tür (die Abb. 8.31) ein.
Für die Verbesserung der Übersichtlichkeit blenden Sie den inneren Raum der Tür vom Lämpchen ein.
Stoßen Sie vom Montagewerkzeug die Feder A.
Das Montagewerkzeug B geschlürft, hängen Sie die Feder auf den Haken des Türschlosses auf.
Der Hebel des Aufmachens der Tür wird festgelegt sein.
Stellen Sie den Griff in die Tür ein.
Bekleiden Sie die Klemme 1 und legen Sie es in der Türklinke 2 (die Abb. 8.30) fest.

DIE ANMERKUNG
In die Installationszeit ist nötig es die Türklinke 2 an die äusserliche Verkleidung der Tür zu drücken.
Für den Griff geschlürft kann man die Fixierung des Hebels des Aufmachens verletzen.

Stellen Sie den Körper des Zylinders des Schlosses fest.
Zum Schluss ist man notwendig bei der offenen Tür, die Arbeit der Türklinke und des Schlosses zu prüfen, da sich bei der falschen Regulierung und der Fixierung des flexiblen Taus die Tür öffnen kann.