8.1.3. Die Ausgabe des Gases aus der Gasstütze

Die Abb. 8.3. Die Zone der Kompression der Gasstütze


Drücken Sie die Gasstütze in der Zone CH=50 mm im Schraubstock (der Abb. 8.3) zu.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Die Gasstütze im Schraubstock zuzudrücken es wird nur in der Zone Ch erlaubt, es existiert das Risiko andernfalls, die Stütze zu beschädigen und, die Verletzung zu bekommen.

Nadreschte der Zylinder der Gasstütze im ersten Drittel der ganzen Länge des Zylinders, vom Rand auf der Seite des Stockes stammend.

DIE ANMERKUNG
Zur Zeit sind unbedingt heftig ziehen Sie die Schutzbrillen an.

Bedecken Sie das Gebiet otresa vom alten Lumpen.
Verwerten Sie das Öl und das alte Lumpen laut den geltenden Regeln.