8.1.26. Die Abnahme des Glaspaneels pod'emno-sdwischnogo der Luke

Heben Sie die Luke.
Schieben Sie den Sonnenschutzbildschirm rückwärts.
Befreien Sie gofrirowannyj die Kappe von der unteren Leiste, vom Heckende der Luke beginnend.
Dann befreien Sie gofrirowannyj die Kappe von der oberen Leiste, vom Vorderteil der Luke beginnend.

Die Abb. 8.44. Die Abnahme gofrirowannogo der Kappe


Schlürfen Sie gofrirowannyj die Kappe aus den Falzen rückwärts und nehmen Sie es (die Abb. 8.44) ab.
Schrauben Sie die Grubenbauschrauben (auf drei auf jeder Seite) 4,5 N·m aus.

Die Abb. 8.45. Die Abnahme des Glaspaneels


Nehmen Sie das Glaspaneel pod'emno-sdwischnogo der Luke ab, sie nach oben (die Abb. 8.45 gehoben).

DIE ANMERKUNG
Beim abgenommenen Glaspaneel, die Luke in die Lage "gezffnet/zu öffnen ist» geöffnet es wird verboten, da das Glaspaneel wasserabführend schelobok nicht drücken wird, der wegen seiner steckenbleiben kann.

Die Anlage des Glaspaneels pod'emno-sdwischnogo der Luke
Das Paneel soll in die Ausgangslage (bestimmt sein das Paneel der Luke ist geschlossen)

Die Ausgangslage

Die Abb. 8.46. Die Markierung für die Anlage der Luke in die Ausgangslage


Die Markierung auf dem Oberteil richtend hinten 1 auf beiden Seiten soll sich zwischen den Notizen a auf kulisnych richtend 2 (die Abb. 8.46) befinden.
Kulisnaja richtend 2 soll in der richtenden Schiene (gefestigt sein von der Hand wird nicht geschoben).
Wenn es nicht den parallelen Lauf so regulieren Sie.
Stellen Sie das Paneel pod'emno-sdwischnogo der Luke oben ein und drehen Sie die Schrauben (die Kulissen / des Deckels) (die Abb. 8.45).
Ziehen Sie die Schrauben viel zu stark nicht fest.

DIE ANMERKUNG
Ziehen Sie die Schrauben nach der Regulierung des Paneels nach der Höhe mit dem Moment des Zuges 4,5 N·m fest.

Die Regulierung des Glaspaneels pod'emno-sdwischnogo der Luke (die Regulierung nach der Höhe)
Die Ausgangslage pod'emno-sdwischnogo der Luke soll richtig sein.
Heben Sie das Glaspaneel.
Schieben Sie den Sonnenschutzbildschirm rückwärts.
Befreien Sie gofrirowannyj die Kappe von der unteren Leiste, vom Heckende der Luke (der Abb. 8.44) beginnend.
Dann befreien Sie gofrirowannyj die Kappe von der oberen Leiste, vom Vorderteil der Luke beginnend.
Dehnen Sie gofrirowannyj die Kappe rückwärts aus den Falzen aus und nehmen Sie es ab.
Bringen Sie das Glaspaneel in die Ausgangslage.
Erfüllen Sie die Regulierung des Glaspaneels der Luke nach der Höhe vorn und hinten entsprechend den Zeichnungen, um bei der Fahrt des nebensächlichen Lärms zu vermeiden.
Die Regulierung des Paneels vorn:
a = 0–1 mm ist es als die Ebene des Dachs niedriger
Der Zeiger – die Richtung der Bewegung
Die Regulierung des Paneels hinten:
b = ist 0–1 mm als die Ebene des Dachs höher
Der Zeiger – die Richtung der Bewegung
Ziehen Sie die Schrauben des Glaspaneels mit dem Moment des Zuges 4,5 N·m fest.

Die Abb. 8.47. Das Schema der Regulierung des Paneels vorn




Die Abb. 8.48. Das Schema der Regulierung des Paneels hinten