4.1.32. Die Reparatur der Windleitung

Die fehlerhaften Windleitungen muss man vollständig ersetzen. Der Ersatz des Teiles der Windleitung ist mit der Hilfe schtekernogo des Verbindungsstücks möglich.

DIE ANMERKUNG
Die Stelle der Reparatur soll sich in der Zone, die vor dem Wasser geschützt ist, zum Beispiel, in der Nische des Rads für podkrylkom befinden.
Das schtekernyj Verbindungsstück muss man mit Hilfe des Kummets an der Karosserie oder zum Kabel befestigen.

Für die Reparatur ist nötig es die geraden Grundstücke der Windleitung zu wählen.
Mit Hilfe der schneidenden Zange VAS 6228 schneiden Sie die Windleitung im rechten Winkel ab.

Места нанесения меток
Die Abb. 4.45. Die Stellen des Auftragens der Zeichen


Bezeichnen Sie das Ende der Windleitung auf dem Auto und das Ende des einsteilbaren Abschnittes mit Hilfe des wasserdichten Griffels (der Abb. 4.45).
Die Zeichen dienen für die Kontrolle nach der Durchführung der Reparatur.
Danach legen Sie die neue Windleitung entlang den originellen Punkten der Befestigung an.
Stellen Sie beider des Endes der Rohrleitung in schtekernyj das Verbindungsstück bis zum Anschlag ein.
Die Windleitungen sind ins Verbindungsstück genug eingestellt, wenn es des ersten farbigen Zeichens (das zweite Zeichen nicht sichtbar ist es bleibt sichtbar) übrig.