1.7.26. Der Ersatz des Rads

Die Abnahme des Deckels der Nabe
Nehmen Sie den Drahtabzieher aus dem Bordinstrument.

Снятие крышки ступицы
Die Abb. 1.139. Die Abnahme des Deckels der Nabe


Stoßen Sie den Drahtabzieher an den Deckel (die Abb. 1.139)
Dehnen Sie den Deckel aus.
Der Drahtabzieher geht in den Satz des Bordinstruments ein.

Die Abnahme kolpatschkow der Radbolzen

Снятие колпачков колесных болтов
Die Abb. 1.140. Die Abnahme kolpatschkow der Radbolzen


Stellen Sie das Ende des Drahtabziehers in die Öffnung kolpatschka (die Abb. 1.140) ein.
Nehmen Sie kolpatschok ab.
Kolpatschki dienen für den Schutz der Radbolzen, und nach dem Wechsel ihres Rads ist nötig es zurück anzuziehen.

Die Abschwächung der Radbolzen

Ослабление колесных болтов
Die Abb. 1.141. Die Abschwächung der Radbolzen


Rücken Sie den Radschlüssel bis zum Anschlag auf den Bolzen (die Abb. 1.141) hinauf.
Übernehmen Sie das Ende des Radschlüssels und drehen Sie den Schlüssel etwa auf eine Wendung gegen den Uhrzeigersinn um.

Колесный болт-секретка и переходник
Die Abb. 1.142. Der Radbolzen-sekretka und der Adapter


Nehmen Sie den Adapter für die Bolzen-sekretok aus dem Satz des Bordinstruments 2 (der Abb. 1.142).
Stellen Sie den Adapter bis zum Anschlag in den Bolzen-sekretku 1 ein.
Rücken Sie den Radschlüssel bis zum Anschlag auf den Adapter 2 hinauf.
Übernehmen Sie das Ende des Radschlüssels und drehen Sie den Schlüssel etwa auf eine Wendung gegen den Uhrzeigersinn um.
Wenn den Bolzen zu schwächen misslingt es, kann man auf das Ende des Schlüssels vom Bein drücken. Dabei halten Sie sich an der Karosserie des Autos und sparen Sie das Gleichgewicht auf.

Der Aufstieg des Autos

Места под домкрат
Die Abb. 1.143. Die Stellen unter den Heber


Finden Sie die Stelle für die Anlage (die Abb. 1.143) des Hebers das befindet sich neben dem ersetzten Rad.
Heben Sie die Pfote des Hebers so, damit man den Heber unter das Auto noch stellen konnte.
Prüfen Sie, ob die Stütze des Hebers auf der Erde vollständig kostet.

Положение домкрата перед подъемом левого заднего колеса
Die Abb. 1.144. Die Lage des Hebers vor dem Aufstieg des linken Hinterrades


Korrigieren Sie die Lage des Hebers und dann gleichmäßig heben Sie die Pfote des Hebers, bis sie den senkrechten Rand (die Abb. 1.144) unter dem Auto umfassen wird.
Drehen Sie den Griff des Hebers, bis sich das Rad von der Erde losreißen wird.
Den Heber ist nötig es nur unter vorbestimmt für diese Stelle festzustellen. Neben jedem Rad gibt es solche Stelle.

Der Wechsel des Rads

Смена колеса
Die Abb. 1.145. Der Wechsel des Rads: wywertywanije der Radbolzen


Vollständig ziehen Sie den oberen Radbolzen schestigrannikom die Schraubenzieher heraus und legen Sie es auf die reine Oberfläche (die Abb. 1.145)

Монтажный штифт в верхнем отверстии
Die Abb. 1.146. Der Montagestift in der oberen Öffnung


Schrauben Sie den Montagestift (die Abb. 1.146) von der Hand in die befreite Schnitzöffnung ein.
Ziehen Sie die übrigen Radbolzen heraus.
Nehmen Sie das Rad ab. Dabei bleibt der Montagestift in der Öffnung.

Die Anlage des Klappersatzrades
Rücken Sie das Ersatzrad auf die Nabe durch den Montagestift hinauf. Das Klappersatzrad soll bei der Anlage nicht gepumpt sein.
Erwerben Sie die Radbolzen und schrauben Sie sie mit der Hilfe schestigrannika die Schraubenzieher ein, die Radbolzen ein wenig festgezogen.
Ziehen Sie den Montagestift heraus und schrauben Sie den bleibenden Radbolzen ein.
Pumpen Sie das Ersatzrad – der Druck der Luft darin die 3,5 Bar.
Senken Sie vom Heber das Auto.
Sicher ziehen Sie die Bolzen vom Radschlüssel fest. Ziehen Sie die Bolzen nicht nach dem Kreis, aber die abwechselnd entgegengesetzten Bolzen fest.

Die Reifen mit der gerichteten Zeichnung der Laufdecke
Die Räder mit solchen Reifen sollen richtig gestellt sein.
Die Reifen mit der gerichteten Zeichnung der Laufdecke haben auf bokowine die Zeiger, die die Richtung des Drehens des Reifens bezeichnen. Die angegebene Richtung ist nötig es bei der Montage der Räder auf das Auto zu gewährleisten. Dabei werden alle Vorzüge solcher Reifen in Bezug auf die Kupplung mit dem Weg, des Verschleißes, des Lärms und akwaplanirowanija realisiert.
Wenn das Rad so bestimmt ist was sich gegen die Zeiger dreht, bewegen Sie sich vorsichtig, da in diesem Fall der Reifen nicht aufs beste arbeitet. Es wird bei der Bewegung nach der nassen Deckung besonders gezeigt. Um alle Vorteile der Reifen mit der gerichteten Zeichnung der Laufdecke vollständig zu verwenden, ersetzen Sie bei der ersten Möglichkeit das Rad mit anderem, auf dem der Reifen die richtige Lage hat.

Nach dem Wechsel des Rads
Legen Sie das abgenommene Rad in den Gepäckraum.
Möglichst mehr schneller prüfen Sie den Zug der Radbolzen dinamometritscheskim vom Schlüssel.
So bald wie möglich reparieren Sie oder ersetzen Sie das abgenommene Rad.