2.2.2. Die Abnahme und die Anlage der linken und rechten Kissen der Stütze des Motors

Die Abnahme
Nehmen Sie den Luftfilter in der Gebühr mit dem Abflußmesser der Luft ab.
Drehen Sie die Grubenbaumuttern 2 auf den rechten und linken Kissen des Motors los.

Установка адаптера
Die Abb. 2.39. Die Anlage des Adapters


In trawersu 10-222A den Adapter 10-222A/von 16 hoher Seite richtend für die Fahrschraube nach oben, wie gezeigt in der Zeichnung 2.39 einzustellen.
Danach stellen Sie die Adapter 10-222A/19 in trawersu 10-222A rechts und links ein. Stellen Sie trawersu 10-222A auf die Holme fest.

Установка двигателя на траверсе
Die Abb. 2.40. Die Anlage des Motors auf trawerse


podzepite der Motor von zwei Ohrringen 10-222A/12 zu den Adaptern 10-222A/16 und ein wenig, es (die Abb. 2.40 zu spannen).
Dann schrauben Sie die Grubenbaubolzen 1 dem linken und rechten Kissen des Motors / des Blendrahmens aus.
Falls notwendig den freien Raum zwischen GBZ und der Vorderwand auszunutzen.
Jetzt heben Sie den Motor mit Hilfe des Kranes 10-222A/16 akkurat auf.
Für die Abnahme der Kissen des Motors muss man die Befestigung der rechten oder linken Stütze des Motors vom Block der Zylinder zusätzlich losdrehen, da man den Motor bis nicht heben darf es ist genug hoch.

Схема монтажа уплотнительных фланцев
Die Abb. 2.41. Das Schema der Montage uplotnitelnych der Flansche: 1 – der Bolzen; 2 – der Dämpfer krutilnych der Schwingungen; 3 – der Bolzen; 4 – das Netz; 5 – uplotnitelnyj der Flansch; 6 – der Block der Zylinder; 7 – uplotnitelnyj der Flansch; 8 – das Netz; 9 – das Zweimassenschwungrad; 10 – der Bolzen; 11 – der Bolzen



Die Anlage
Die Anlage wird in der Rückreihenfolge erfüllt.
Bei der Anlage kontrollieren Sie die richtige Landung des Stiftes des Kissens des Motors in der Stütze.
Erstens erwerben Sie alle Grubenbaubolzen von der Hand, nur dann ziehen Sie sie mit dem vorgeschriebenen Moment des Zuges fest.
Der Moment des Zuges des Grubenbaubolzens 1: 60 N·m.
Der Moment des Zuges des Grubenbaubolzens 2: 75 N·m.
Der Moment des Zuges der Grubenbaubolzen des Körpers des fetten Filters/Stütze des Motors auf dem linken Block der Zylinder: 23 N·m.
Der Moment des Zuges der Grubenbaubolzen der Stütze des Motors auf dem rechten Block der Zylinder: 40 N·m.