2.2.5. Der Ersatz des Netzes der Kurbelwelle auf der Seite des Dämpfers krutilnych der Schwingungen

DIE ANMERKUNG
Wenn plast- uplotnitelnyj der Flansch bestimmt ist, so wird das Netz getrennt nicht ersetzt – soll uplotnitelnyj der Flansch ersetzt sein.

Die Abnahme
Bringen Sie den Rahmen des Heizkörpers in die Servicelage.
Nehmen Sie poliklinowoj den Riemen ab.
Nehmen Sie den Dämpfer krutilnych der Schwingungen ab. Dazu legen Sie den Dämpfer krutilnych der Schwingungen mit Hilfe des Schlüssels für die Fixierung T10069 fest.

Установка крюка под рабочую кромку сальника
Die Abb. 2.48. Die Anlage des Hakens unter die Arbeitskante des Netzes


Stellen Sie den Haken T20143/1, wie gezeigt in der Zeichnung 2.48, unter die Arbeitskante des Netzes ein.
Oboprite den Haken – T20143/1 – auf den Flansch, poddente das Netz nach der Richtung des Zeigers nehmen Sie es eben ab.

Die Anlage
Entfernen Sie die Reste des Öls auf myske der Kurbelwelle vom reinen alten Lumpen.
Pflanzen Sie die richtende Buchse 1 (T10215/1) vorn auf myssok kolenwala.
Dann pflanzen Sie das Netz 2 über der richtenden Buchse akkurat wie es tiefer möglich ist.

Порядок запрессовки деталей
Die Abb. 2.49. Die Ordnung sapressowki der Details


Bis zum Anschlag sapressujte das Netz bei der Hilfe oprawki 3 (T10215/2). Dazu verwenden Sie den alten Grubenbaubolzen die 4 Dämpfer krutilnych der Schwingungen (der Abb. 2.49).

DIE ANMERKUNG
Den Grubenbaubolzen des Dämpfers ist nötig es krutilnych der Schwingungen zu ersetzen.

Ziehen Sie den Grubenbaubolzen mit der Hilfe dinamometritscheskogo des Schlüssels V.A.G 1601 fest.
Stellen Sie den Dämpfer krutilnych der Schwingungen fest und legen Sie von seinem Schlüssel für die Fixierung T10069 fest.
Ziehen Sie den neuen Grubenbaubolzen mit dem Moment des Zuges 100 N·m + 1/4 Wendungen (90 °) fest.
Stellen Sie poliklinowoj den Riemen fest.